Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Fußballjunioren begeistert von KidsActive-Fußballschule

Vier Tage im Zeichen des Fußballs

06.04.2009 14:50 Uhr | 2196 x gelesen

Zu einem vollen Erfolg avancierte die vom ehemaligen Bundesliga- und Nationalspieler Frank Mill geleitete Fußballschule „Kidsactive“, die vom 30.03. bis zum 02.04 auf der Löwenkampfbahn gastierte.

Fast 50 fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren kamen dabei vier Ferientage lang bei herrlichstem Frühlingswetter voll auf Ihre Kosten. Angeleitet von ehemaligen Erstligaprofis wie Matthias Herget und Axel Sundermann konnten sie einmal so richtig zeigen, was in ihnen steckt und dabei so manchen Tipp der Großen in die Tat umsetzen.

Abgerundet wurde das sportliche Programm, das aus zwei ausgiebigen Fußballeinheiten am Vor- und Nachmittag bestand, von Aktionen wie einem Elternspiel gegen die Übungsleiter um Frank Mill, einem Fußballquiz oder dem Besuch des Stargasts Pele Wollitz, der den Fußballschülern am Mittwoch in der Mittagspause Rede und Antwort stand. „Hören Deine Spieler beim auch auf Dich?“ oder „Warum können Erwachsene härter schießen als Kinder?“ waren Fragen, denen sich der Chefcoach vom VfL Osnabrück stellen musste.

Am vierten und letzten Tag der Fußballschule stand zum Abschluss die „Champions League“ auf dem Programm. Ein Turnier, dass in zwei Altersgruppen ausgetragen wurde, und den jungen Fußballkünstlern in immerhin acht Partien alles abverlangte. Im Anschluß daran gab es für jeden Teilnehmer noch einen kleinen Preis, ehe sich der Chef der Veranstaltung beim Blau-Weiß Merzen für die Bereitstellung der Sportanlagen und die tolle Mithilfe bei der Organisation bedankte. Hervorzuheben seien hier insbesondere die gewohnt hervorragende kulinarische Betreuung durch Küchenchef Bernd Kunz sowie Raimund Plog, der als Koordinator seitens des Blau-Weiß Merzen maßgeblichen Anteil an der reibungslosen Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung hatte.