Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen III besiegt TSV Ueffeln

2:1 Sieg im Lokalderby

18.08.2007 10:45 Uhr | 2265 x gelesen


Merzen III hat den Nachbarn b.z.w. Kreisligaabsteiger TSV Ueffeln mit 2:1 besiegt und hat damit die überraschende Niederlage gegen Engter III wieder wett gemacht.
Merzen III begann selbstbewusst, und spielte mit den Ueffelnern gut mit. Überaschenderweise ging die "Dritte" durch Alexander Maunert mit 1:0 in Führung(18.), nachdem er sich über die linke Seite durchgesetzt hatte. Nun machte Ueffeln mehr Druck und nach einem Freistoss und einer unglücklichen Kopfballabwehraktion gelang dem TSV die Egalisierung. Ueffeln machte weiter Druck, aber Keeper Diekhoff blieb auf dem Posten. Am Ende der 1. Halbzeit aber war es die Dritte, die wieder zu guten Chancen kam.
In der 2.Halbzeit blieb es dabei, das Merzen Druck auf das Gehäuse der Ueffelner ausübte, und Dirk Kowalski gelang der vielumjubelte Siegtreffer. Ein Lob an alle Spieler, auch die von der Ersatzbank fügten sich nahtlos ein.
Somit konnte man nach dem Spiel beim "Kind pissen lassen" von Libero Chr. Schwertmann das Eine und Andere Bier genussvoll trinken!