Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

2.Herren siegt auf der Hollensteder Sportwoche

4:1-Sieg gegen Schale

27.07.2007 15:05 Uhr | 2030 x gelesen


Mit einem 4:1 Sieg gegen Germania Schale erreichte BW Merzen II das Halbfinale der Hollensteder Sportwoche. Gegner bereits heute abend ist der Gastgeber um Spielertrainer Schuhmacher.
Merzen begann überlegen, war aber auch gewarnt vor den blitzgefährlichen Kontern der Gäste. Die Führung schoss Christian Holstein in der 23. Minute, als die Abwehr der Schaler nicht im Bilde war als Libero Matthias Stermann einen Freistoss in der eigenen Hälfte schnell ausführte. Fünf Minuten später was es wiederum ein Freistoss der an Feind und Feund vorberisegelte, Christian Wichmann staubte dankend ab. Kurz danach hätte Martin Plog das 3:0 machen müssen, aber Zappel versagten die Nerven(der trifft halt nur in der Ersten...). Dadurch fühlte man sich zu sicher, und der stärkste Schaler netzte ein trockenen Schuss aus 22 Metern in die untere rechte Ecke zum 1:2 - Halbzeit.
In der 2. Halbzeit passierte lange nichts. Kurz vor Schluss warf Schale nochmal alles nach vorne, aber Berhard Thünker stahl die Kugel, setzte sich energisch über die rechte Seite durch und passte auf Mitch Kremer. 3:1 - die Entscheidung. Kurz vor Schluss gelang es Peter Deters sich im Strafraum durchzusetzen, spielte den Keeper aus und passte - da der Winkel zu spitz wurde - wunderbar auf Michael Kremer: 4:1 und Schlusspfiff!
Da die 2.Herren morgen ein Testspiel reist die Dritte(wie letztes Jahr)nach Hollenstede. Vielleich gelingt Ihnen wieder en Husarenstück und zieht ins Finale ein. Anstoss in Hollenstede: 19.45 Uhr.