Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Menschen, Tiere, Sensationen

In eigener Sache...und ein kleines Schmankerl

28.06.2007 11:43 Uhr | 1912 x gelesen


Gestern war der letzte Arbeitseinsatz am Sportplatz. Keine Bange, für die Leute der Ersten und Zweiten die nicht konnten haben wir noch einen Termin frei. Am 28. Juli findet wieder die Sommernachtsparty in Südmerzen statt. Die 4 Herrenmannschaften werden jeweils 5 Leute als Thekenpersonal stellen!
Das Aufbauen mittwochs vorher werden die neue B1,B2 und die A-Jugend übernehmen, das Aufräumen montags die Alten Herren. Näheres werde ich noch mitteilen. Die Thekenlisten der Herrenmannschaften werde ich beim jeweiligen Trainingsauftakt verteilen.

Ansonsten noch ein kleines Schmankerl:

Emslandsport 28.06.2007

Bramsche will nicht gerettet werden
hg Bramsche/Schapen.
Trotz der fünf Aufsteiger gibt es in der Bezirksoberliga nur zwei "normale"
Absteiger, da keine Weser-Ems-Mannschaft aus der Niedersachsenliga West abstieg.
Der FC Schapen, am Schluss Zwölfter, geht freiwillig nach unten. Concordia
Ihrhove (13.) hätte sich retten können, doch die mittlerweile vorgenommene
Eröffnung des Insolvenzverfahrens verhinderte das. Folglich könnte sogar der
Tabellenvierzehnte in der Bezirksoberliga bleiben.
Doch der Vierzehnte, der 1. FC Bramsche 09, will sich plötzlich nicht mehr
retten lassen. Er ist davon ausgegangen, dass er sportlich in die Bezirksliga
absteigt. Dahin wollte der Verein auch zurück, weil das die für ihn attraktivere
und angemessenere Liga ist - ähnlich wie für den FC Schapen. Als Absteiger wäre
er automatisch für die Bezirksliga Osnabrück gemeldet gewesen. Einen
freiwilligen Abstieg hätte er anzeigen müssen. Die Fristen für einen freiwillige
Rückzug sind jedoch abgelaufen.
Da Bramsche nicht mehr als Absteiger gilt, wäre er nur für die Bezirksoberliga
registriert. Ansonsten müsste der Verein in die 1. Kreisklasse zurück, wo die
Reserve spielt. Heute muss deshalb der Bezirksspielausschuss darüber
entscheiden.
Für unsere Region ist sicher: Der Bereich Emsland/Grafschaft Bentheim hat mit
Schapen und Schüttorf 09 zwei Bezirksoberliga-Absteiger. Folglich spielen in der
nächsten Saison 17 Mannschaften in der Bezirksliga Südwest - und es gibt dann
mindestens vier Absteiger.