Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

UPDATE – Der Blau-Weiß Merzen informiert

Stellungnahme zur Freigabe der Nutzung von Freiluftsportanlagen in Niedersachen

07.05.2020 16:11 Uhr | 470 x gelesen

Liebe Mitglieder,
Bestimmt habt ihr schon mitbekommen, dass das Land Niedersachsen diese Woche bekanntgegeben hat, dass der Betrieb und die Nutzung öffentlicher Sportanlagen im Freien zur Ausübung von kontaktlosem Sport, unter der Bedingung einen Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen einzuhalten, wieder gestattet sei.

Wir können sehr gut nachvollziehen, dass viele von euch nun möglichst sofort mit den Trainingseinheiten starten möchten.
Diesem Wunsch möchten wir vom Vorstand auch so gut es geht nachkommen, müssen aber prüfen, ob und wie eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes grundsätzlich, unter Einhaltung der gesetzlichen Auflagen, möglich ist.

Der Vorstand des BWM arbeitet momentan mit Hochdruck daran, ein Konzept für die Nutzung der Vereinssportanlagen aufzustellen.
Dieses Konzept regelt dann im Detail:

- die Verhaltensregeln vor und nach den Übungseinheiten

- die Nutzungsbedingungen der Anlagen an der Löwenkampfbahn am Osterodener Weg.

- die grundsätzlichen Anforderungen an die Übungseinheiten, die sich aus dem Kontaktverbot ergeben (2m-Abstandsregel etc.)

- die Organisation der Trainingszeiten

- die Umsetzung der Rückverfolgbarkeit der Anwesenheitszeiten jedes einzelnen Trainingsteilnehmers

- Schulung / Belehrung der Trainer und Trainingsteilnehmer

- etc.

Wie ihr seht, müssen wir tatsächlich noch einige Punkte klären, damit die Nutzung der Sportanlagen für alle Mitglieder sicher und unter Einhaltung der gesetzlichen Einschränkungen, die sich aus dem Kontaktverbot ergeben, durchgeführt werden kann.

Solange das detaillierte Nutzungskonzept für unsere Sportanlagen noch nicht fertig ist, können wir die Sportanlagen leider noch nicht für den Trainingsbetrieb freigeben!
Als Ziel haben wir uns gesetzt, das Nutzungskonzept bis zum Wochenende des 16/17.05.2020 fertigzustellen.
Bis zur Fertigstellung des Nutzungskonzeptes ruhen daher weiterhin alle Trainingsangebote des BWM.

Wir hoffen ihr habt Verständnis für dieses Vorgehen.

Wir wünschen euch weiterhin alles Gute und bleibt gesund!

Der Vorstand