Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen kämpfen Vördener nieder

95:57 Erfolg Dank starker Teamleistung


26.01.2008 11:23 Uhr | 1. Herren | 1969 x gelesen

Am gestiegen Freitag traten die Löwen zum Heimspiel gegen den TV Vörden an. Die Merzener, die bisher noch nicht richtig in Fahrt gekommen waren, brauchten dringend Punkte um nicht noch weiter in den Tabellenkeller abzurutschen.
Der Aufstiegskandidat aus Vörden (bisher nur drei Niederlagen) wollte seinen dritten Tabellenplatz festigen und den Abstand auf die noch ungeschlagene Mannschaft vom OTB nicht größer werden lassen.
Sehr erfreulich war, das sich einigen Merzener in der Halle eingefunden hatten um auch einmal die Basketballer zu unterstützen. Das motivierte die Mannschaft natürlich noch zusätzlich.
Zu Beginn des Spiels lief der Ball gut in Reihen der Merzener und man kam unterm Korb leicht zum Erfolg. So führte man schnell mit 14:6. Die Vördener jedoch wurden in der Folge aggressiver und konnten vor allem dank Sven Kreutzmann (ehemals 2. Regionalliga mit Bramsche) aufholen. Nach dem Ersten Viertel führte man mit 16:12.
Im zweiten Viertel bot sich das gleiche Bild. Immer wieder konnten beide Mannschaften in der Zone zu Punkten kommen. So verlief das Spiel bis zur Pause ausgeglichen. Halbzeitstand 33:31 für Merzen.
In der Halbzeitpause mahnte Trainer Michael Kuhlmann dann die häufigen Schrittfehler an, die immer wieder zu Ballverlusten führten.
Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Löwen konzentriert zur Sache und setzten sich schnell mit zwei 3ern ab. Nach dem das dritte Viertel mit 28:9 gewonnen war, lief fast alles.
Die Flügelspieler, konnten in der Schlussphase des Spiels glänzen. Vor allem Bastian Hüllen und Johann Schwarz zündete noch einmal den Turbo und erzielten 20 der letzen 35 Punkte.
Mit dieser tollen Mannschaftsleistung(Sechs Spieler über zehn Punkte) dürfe auch dem Spitzenreiter Osnabrücker TB Paroli geboten werden können. Vielen Dank noch einmal an die Zuschauer die sicherlich Ihren Anteil am tollen Erfolg der Merzener Mannschaft hatten.

Für Merzen trafen: Punkte/davon 3er

Michael Grüter 16
Johannes Brinkmann 14/4
Bastian Hüllen 14/1
Michael Kuhlmann 13
Johann Schwarz 13/1
Florian Herdemann 10
Michael Overberg 7
Andre Tiefenthaler 6
Eduard Schwarz 2
Max Wettstein