Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

🏀 +++ LIONS weiterhin ohne Glück und mit Verletzungspech +++ 🏀

Basketballer mit guten Leistungen, am Ende aber unglücklich


27.11.2023 14:34 Uhr | 1. Herren | 327 x gelesen

Mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors Distorted People Store Osnabrück - Eduard Schwarz

-------------------------------------------------------------
Spielbericht vom 18.11.2023
BTS Neustadt/Weser Baskets vs. LIONS

Kurz und knapp, am Ende war einfach die Luft raus und man wurde mit 17:37 im letzten Viertel aus der Halle geschossen. Am Ende stand es 82:106 wobei man bis zum dritten Viertel gut mithalten konnte. Allerdings fällt immer mehr der Ausfall aller Aufbauspieler ins Gewicht, sodass die Merzener aktuell keines ihrer zu Saisonbeginn eingespielten Systeme umsetzen können, da die Flügelspieler oder US-Boy Washington den Ball bringen müssen. Über 40 Minuten zehrt das am Ende einfach zu sehr an den Kräften.

-------------------------------------------------------------
Spielbericht vom 25.11.2023
TSG Westerstede II vs. LIONS

Hier musste man leider mit nur 4 Punkten erneut eine knappe Niederlage hinnehmen. Dazu sei aber gesagt, dass Westerstede mit voller Mannstärke und JBBL- sowie Spielern aus dem Regionalliga-Kader aufgelaufen sind.

Merzen startete gut und konnte das erste Viertel durch ansehnliches Passspiel und gute Würfe (3 Dreier) mit 18:12 für sich entscheiden. Im Anschluss drehten die Gastgeber dann allerdings auf und netzten satte 30 Punkte ein; die LIONS konnten nur 20 Punkte erzielen und so stand es zur Halbzeit 38:42 aus Sicht der Gäste.

Im dritten Viertel sahen die Zuschauer dann ein sehr ausgeglichenes Spiel und Merzen kam auf zwei Punkte auf 60:62 ran. Leider hatten die Gäste im letzten Viertel dann mehr Glück von der Dreipunktelinie: Insgesamt 6 Dreier, davon 4 am Stück zu Beginn des Viertels, brachten die Gastgeber in der 35. Minute mit 79:66 in Führung. Die LIONS ließen sich davon aber nicht entmutigen und versuchten alles, um noch einmal in Schlagdistanz zu kommen. Westerstede zündete allerdings erneut den Turbo und netzte Munter von außen ein. Mit einem Dreier zum 82:86 in der letzten Minute keimte noch einmal Hoffnung bei den LIONS auf. Allerdings verwalteten die Gastgeber klug und brachten das Spiel am Ende mit 87:83 nach Hause. Am Ende wäre die Niederlage auch höher ausgefallen, hätte Westerstede nicht nur 3 seiner insgesamt 10 Freiwürfe in den letzten 2 Minuten getroffen.

Schlussendlich waren einfach die Kräfte weg, da die LIONS verletzungsbedingt nur mit 8 Spielern auflaufen konnte: Romello, Paptio, Lukas, Jonny und Gianluca fehlen leider seit geraumer Zeit und reißen ein großes Loch in den Kader der Löwen.

Das nächste Heimspiel findet am 02.12. gegen den Hagener SV in heimischer Halle statt.

LIONS GO!!!
💙🤍🦁🏀

#bwmerzenlions #basketball #merzen #wirsinddielöwen #beastmode
#ankum #bersenbrück #osnabrück #fürstenau #voltlage #neuenkirchen
#vollgas #strength #trainhard #workout
#lionsgo #win #saison2023 #love #dunk #hoops #fitness