Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

🏀 +++ Sieg #3 für die LIONS +++ 🏀

Löwen nach Heimsieg nun im sicheren Mittelfeld


08.11.2021 16:26 Uhr | 1. Herren | 320 x gelesen

Mit 85:67 gewannen die Merzener Basketballer am Samstagabend sicher gegen den die TSG Westerstede und stehen jetzt mit 3 Siegen und 3 Niederlagen auf dem 6. Platz in der 2. Regionalliga West. Aufgrund der angespannten Personallage konnte man vor dem Spiel leichte Sorgenfalten auf der Stirn von Manager Hüllen erkennen. Mit Sasa Cuic, Max Grevemeyer, Romello Steffen, Karl Howard und Dima Kuzin fehlten gleich 5 Stammkräfte. „Urgestein“ Johannes Brinkmann war gesundheitlich angeschlagen, stellte sich aber in den Dienst der Mannschaft und zog ein Trikot über. So standen Coach Meßmann nur 8 fitte Spieler Verfügung.
Allerdings mussten auch die Gäste aus dem Ammerland auf einige Spieler verzichten, so dass sie mit einer sehr jungen Mannschaft in der Löwenhöhle antraten.

Im ersten Viertel spielten die Gäste um den überragenden Guard Dario Stojanovski kaltschnäuzig und versenkten schwierige Dreier. Die Hausherren spielten ihrerseits die körperliche Überlegenheit aus und so war das Spiel nach dem 1. Viertel noch relativ ausgeglichen (26:23 für die Löwen).

Mit zunehmender Spielzeit ließ die Trefferquote der Gäste etwas nach und die Blau-Weißen konnten sich immer mehr absetzen. Mit 27:17 ging der 2. Spielanschnitt an die Hausherren und zur Halbzeit konnte man sich über eine 53:40 Führung freuen. Der Coach des Gegners musste zur Halbzeit nach 2 technischen Fouls die Halle verlassen und kaum noch jemand zweifelte jetzt daran, dass die Löwen ihr 3. Sieg nach Hause fahren würden.

Im dritten Viertel ließen das Team um Kapitän Lingens nicht locker und kam immer wieder zu einfachen Punkten am Brett. Auch diesen Spielabschnitt gewannen die Löwen mit 20:11 und so war beim Spielstand von 73:51 die Messe gelesen.

Wie bei solchen Spielständen üblich, fehlte angesichts des sicheren Sieges in den letzten 10 Minuten ein wenig die Konzentration. Die junge Mannschaft aus Westerstede kämpft bis zum Schluss und konnte so den letzten Spielabschnitt noch einmal mit 12:16 für sich entscheiden. Mit diesem 85:67 „Arbeitssieg“ rücken die Löwen in das sichere Mittelfeld der Tabelle vor.

Ob für die LIONS noch etwas nach oben geht, wird sich in der nächsten Woche zeigen, wenn die Merzener auswärts beim noch ungeschlagenen Tabellenführer Oldenburger TB antreten müssen.

LIONS GO!!!
💙🤍🦁🏀

#bwmerzenlions #basketball #merzen #daswundervonmerzen #merzenistkult

#sport #cleverfit #ankum #bersenbrück #osnabrück #fürstenau #voltlage #neuenkirchen #bramsche #practice #training #health

#heimsieg #tsgwesterstede #lionsgo