Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

🏀💥+++ Paukenschlag beim Merzener Basketball! +++💥🏀

#daswundervonmerzen #merzenistkult

26.05.2020 08:22 Uhr | 1. Herren | 242 x gelesen


„Think big!“ 💪 lautete die Devise am Anfang der neuen Saison-Planung für die 2. Regionalliga. Das haben die Verantwortlichen der LIONS wörtlich genommen und mit der Neuverpflichtung von Center-Hüne Aleksandar Sasa Cuic gleich mal einen richtigen „Big-Hit“ gelandet! 🙌

"Sasa" kommt gebürtig aus Kroatien 🇭🇷 und hat schon mit 16 Jahren den Entschluss gefasst, höherklassigen Basketball spielen zu wollen. Seine Basketball-Ausbildung startete in Kroatien, ehe es ihn für drei Jahre in die Amerikanische College-Liga NCAA zu Oregon State University 🇺🇸 verschlagen hatte. Anschließend nutzte der 36-jährige seine Chancen, sich bei internationalen Basketball-Clubs zu beweisen: In Europa, Nordamerika und Asien konnte Aleksandar viele Erfahrungen und Eindrücke sammeln, um sein Spiel immer weiter zu verbessern. Zuletzt hat er sein Können bei den Westfalen Mustangs (2. Regionalliga), den EN-Baskets Schwelm (ProB) sowie bei den Ademax Red Devils Bramsche (1. Regionalliga) unter Beweis stellen können.

Mit einem Gardemaß von 2,07 m und einen Kampfgewicht von 125 kg ist er auf der Position des Power Forwards/Centers für jeden Gegenspieler ein ernstzunehmender Gegner. 👊 Aber nicht nur unter dem Korb, sondern auch jenseits der Drei-Punkte-Linie kann er dank seines lockeren Handgelenks gerne mal einen Korb einstreuen. Zuletzt hat Sasa in der 1. Regionalliga mit 21,3 Punkten im Schnitt (fünftbester Werfer) und insgesamt 447 Punkten (zweitbeste Bilanz) eine beeindruckende Leistung gezeigt.

„Mit Sasa haben wir unseren Nummer-1-Wunschkandidaten bekommen können, um den herum wir das Team für die 2. Regionalliga aufbauen werden.“, so Coach Rupp. „Ich bin froh, dass wir mit ihm einen sehr erfahrenen Team-Spieler in die Mannschaft bekommen, der aber auch in der Lage ist, das Spiel in die Hand zu nehmen. Er kann Verteidiger binden, freie Schüsse kreieren, selber zum Korb ziehen, oder auch mal einen Dreier einstreuen. Momentan sehe ich in der 2. Regionalliga wenige Spieler, die besseres Potential haben“.

Beruflich betreut Sasa die Damen der GiroLive Panthers Osnabrück, die in der 1. DBBL (Damen-Basketball-Bundesliga) spielen. Für die Merzener Jugend-Spieler/innen ist das eine gute Chance, Basketball auf Profi-Niveau ganz aus der Nähe zu betrachten.

Vor gut 4 Wochen ist Sasa stolzer Papa geworden. 😃Zusammen mit seiner Frau, die ebenfalls bei den Panthers spielt, leben die drei 👪 in Georgsmarienhütte. Die LIONS gratulieren nachträglich zu diesem einmaligen und schönen Familien-Ereignis! 🥳

„Wir wünschen Aleksandar alles Gute und hoffen, dass er sich in Merzen wohlfühlen wird und dass das Team durch ihn eine ganze Klasse besser werden kann!“, resümierte Christian Maaßmann, Basketball-Vorstand beim Blau-Weiß Merzen.

Herzlich willkommen bei den LIONS Sasa!
Welcome to the LIONS-Family Sasa!

LIONS GO!!!

#bwmerzenlions #basketball #merzen #wundervonmerzen #merzenistkult

Mehr Informationen: https://www.basketball-bund.net/statistik.do?reqCode=spielerstatistikScouting&liga_id=28627