Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

1.Herren gelingt Auftaktsieg

Defensive als Schlüssel zum Erfolg

12.09.2013 22:28 Uhr | 1. Herren | 1510 x gelesen

Am vergangenen Samstagabend (07.09.13) gewannen die Merzener Basketball-Löwen ihr erstes Saisonspiel beim TuS Eintracht Rulle mit 58:45.

Für die Lions war es mal wieder der erwartet schwere Saisonstart. Das Duell mit der starken Ruller Mannschaft gestaltete sich zunächst äußerst zäh. Beide Teams zeigten Magerkost und verließen sich aufgrund der jeweils dichten Zonenverteidigung vor allem auf ihre Distanzwürfe, ohne dabei jedoch großen Erfolg zu haben. Merzen schoss immer wieder „Fahrkarten“ von der Dreierlinie, worunter folglich das Centerspiel zu leiden hatte. Nur selten konnte sich der Frontcourt der Blauen am Brett durchsetzen.
Doch die Gastgeber konnten daraus ebenso wenig einen Nutzen ziehen. Zwar hatte der TuS eine deutlich bessere Wurquote, doch unterm Korb sichtliche Nachteile, welche Merzen mittels harter Defense offenlegte.
Die eh schon offensivschwachen ersten beiden Spielperioden wurden vom dritten Viertel beinahe getoppt. Beide Teams schenkten sich nichts. Gerade mal 7 Punkte ließ die starke Löwen-Defense zu, doch gelang es dem Team von Coach Olding nicht sich entscheidend abzusetzen.
30:36 hieß es nach 30 Minuten. Rulle war immer noch in Schlagdistanz. Olding nutzte effektiv die volle Bandbreite seiner 9-Mann-Rotation und sollte am Ende mal wieder von der Ausgeglichenheit seines Kaders profitieren:
Nachdem sich in den Vorbereitungsspielen bereits immer wieder unterschiedliche Spieler hervor taten, waren es diesmal vor allem Timo Brackmann und Toni Ricke, die das Spiel an sich rissen. Während Brackmann mit starker Defense ohne ein einziges Foul auskam und seine ausbaufähige Dreierquote mit vielen wichtigen Freiwürfen kompensierte (7 von 10), sorgte Ricke mit teils spektakulären Einzelaktionen und seinem unbändigen Drive für Begeisterung auf der Löwenbank. Schließlich gelang es den Blau-Weißen ihre Führung bis Spielende kontinuierlich auszubauen, sodass sogar noch ein souveräner und recht deutlicher Erfolg heraussprang.

Fazit:
Saisonstart geglückt!
Die Löwen erwischten eines der besseren Auftaktspiele der letzten Jahre. Die Teamchemie ist intakt. Einsatz, Kampf und Leidenschaft stimmen wie immer. Doch im Angriff waren die Merzener phasenweise zu ungefährlich und agierten zu harmlos. Will man in dieser Saison oben angreifen, bedarf es hier sicherlich noch einer Steigerung.

Doch dazu hat man ja nun vorerst wieder genug Zeit. Aufgrund des relativ kurzfristigen Rückzuges der Quakenbrücker Mannschaft vor Saisonbeginn haben die Löwen am kommenden Wochenende spielfrei. Ideal also um sich in aller Ruhe auf das erste Heimspiel der Saison (Freitag, 20.9., 20.30 Uhr in der „Löwenhöhle“) gegen Logabirum vorzubereiten…

Termin merken und weitersagen!
Wir hoffen auf Eure Unterstützung!
LIONS GO !!!


Endstand:

TuS Eintracht Rulle – BW Merzen 45:58 (9:11, 14:13, 7:12, 15:22)

Es spielten (Punkte/3er):

#6 Brinkmann (3/1)
#7 Brüggemann (4)
#8 Wetstein (7/1)
#9 Ricke (10)
#10 Grüter (6)
#11 Brackmann (12/1)
#12 Lingens (7)
#13 Hüllen (4)
#15 Redecker (5)
TRAINER: Olding
Nicht dabei: Hugenberg, Imwalle



Mehr Informationen: http://www.basketball-bund.net/public/ergebnisDetails.jsp?type=1&spielplan_id=1173370&liga_id=12567&defaultview=1