Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Letzte Auswärtsfahrt der Saison

Löwen wollen Höhenflug fortsetzen und Konkurrenz auf Distanz halten

22.02.2013 14:26 Uhr | 1. Herren | 1127 x gelesen

Die Baskteballlöwen treten am kommenden Samstag, 23.02.2013, um 19 Uhr beim Tabellenfünften, dem TV Leer an.
Beim letzten Auswärtsspiel der Saison wollen die Lions nochmal Gas geben um mit viel Selbstvertrauen in die verbleibenden 5 Heimspiele zu gehen.
Nach dem knappen Sieg (77:76) im Hinspiel in Merzen, wollen die Löwen im Rückspiel, wenn möglich, schneller den sicheren Sieg einfahren. Doch ist man wie immer gewarnt: Dem routinierten Leeraner Team gelangen zuletzt drei Siege in Serie. Zu sicher darf man sich beim Gegner nie sein, wie das Hinspiel zeigte. Trotz hohen Rückstands kamen die reboundstarken Ostfriesen in der zweiten Halbzeit eindrucksvoll zurück und wären noch beinahe als Sieger vom Platz gegangen.
Ebenso nachteilig mit Blick auf die Reboundunterlegenheit der Merzener ist die Tatsache, dass mit Benedikt Lingens (verletzt) und Spielertrainer Michael Grüter (privat verhindert) zwei Center leider ausfallen werden.
Nach den letzten beiden Siegen gegen Bad Zwischenahn und Rulle reisen die Löwen allerdings mit großem Selbstvertrauen und Siegeswillen in den hohen Norden und haben in dieser Spielzeit bereits oft genug bewiesen, dass man in der Lage ist, personelle Ausfälle zu kompensieren.

!!! LIONS GO !!!