Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

erfolgreicher Sonntag Vormittag

16.12.2012 16:06 Uhr | U 14 | 2404 x gelesen

Heute am 16.12.12 startete die D-Jugend der Volleyballabteilung erfolgreich in den Vormittag.
Anfangs spielten die Merzener Junglöwinnen erst noch etwas müde und verträumt und verloren den ersten Satz gegen Spvg Fürstenau deutlich mit 10:25 Punkten.
Doch im nächsten Satz zeigten die Merzenerinnen Zähne. Sichere Angaben und eine gute Annahme sorgten mit 25:19 Punkten für ein unentschieden. Den Entscheidungssatz holten die Junglöwinnen mit 15: 13 Punkten nach Hause.
Die ersten beiden Punkte waren in der Tasche.

Im zweiten Spiel gegen TuS Bersenbrück nahmen die Blau Weißen den Schwung aus dem ersten Spiel mit und siegten im ersten Satz mit 25:21 Punkten.
Der nächste Satz musste leider mit 21:25 Punkten abgegeben werden. Doch dann zeigten die Junglöwinnen ihre Angabenstärke, die an diesem Vormittag erstaunlich stark war. Der Entscheidungssatz fand mit deutlichen 15:7 Punkten für Merzen ein positives Ende.

Im Anschluss hatten die jungen Merzenerinnen die Aufgabe das Spiel zwischen Spvg Fürstenau und TuS Bersenbrück zu Schiedsrichten. Dies fuhren die Nachwuchspieler der Spvg mit einem 2:0 (25:18/ 25:20) Sieg nach Hause.

Mit vier erreichten Punkten beendeten die Blau Weißen heute ihren ersten Heimspieltag und feierten die Siege beim Vereinswirt "Gasthof zum Löwen".

Am 27.01.2013 um 10:00 Uhr findet das nächste und auch letzte Heimspiel in der kleinen Halle statt.

Für BW Merzen spielten:
Lisa Kenning, Maleen Wilke, Melina Bleek, Margret Böwer, Emely Düzel und Michelle Janzen