Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Abschluss einer tollen Saison

U16-Basketballer sind Meister der Bezirksliga Nord 2011/12

08.05.2012 15:06 Uhr | U 18 männlich | 3156 x gelesen

Im letzten Saisonspiel siegten die „Young Lions“ am vergangenen Freitagabend mit 117:30 beim VfL Löningen II und setzten einer tollen Saison und der bereits feststehenden Meisterschaft nochmal die Krone auf. Mit Grillfleisch, kühlen Getränken, Musik und den obligatorischen Meistershirts wurde dann im Anschluss noch ausgiebig im Tennisheim Merzen gefeiert.

Im unbedeutenden Spiel gegen die zweite Garde des VfL Löningen zeigten sich die Junglöwen nochmal hochmotiviert und untermauerten von Anfang an ihre Favoritenrolle. Alle Akteure waren dabei und zeigten ihr Können: Spielgestalter Lucas Plog lenkte das Setplay und setzte mit ansehnlichen Pässen immer wieder das Centerduo Mirko Holstein und Christopher Martin in Szene, die das Geschehen unter den Körben wie schon in der gesamten Spielzeit dominierten. Im Fastbreak sorgten vor allem David Brüninghaus und Manuel Janzen für die nötige Energie und belebten mit ihrem unbändigen Zug zum Korb das Angriffsspiel der Löwen. Und auch die Bankspieler machten auf sich aufmerksam. Während Martin Zang sein Potenzial im Aufbauspiel zeigen konnte, machten auch Maxi Krümpelmann und Alex Seebach ein solides Spiel auf den Flügelpositionen. Lennart Jürgens bewies, dass er eine echte Alternative im Centerspiel sein kann und auch Marco Grahs, Markus Bokeloh und Tobias von der Haar machten in der vergangenen Saison einen großen Schritt, was für die kommende Spielzeit hoffen lässt.
Mit einer fast makellosen Bilanz (13 Siege, 1 Niederlage) und überwiegend deutlichen Erfolgen sicherte man sich am Ende souverän die "pole-position". In den Spitzenpartien gegen Lingen und Hollage trat man als echte Einheit auf und meisterte sie schließlich mit hoher Konzentration und Motivation. Einzig die Niederlage gegen Vechta trübte ein wenig die Stimmung, doch rückblickend war sie nicht mehr als ein kleiner Schönheitsfehler.

Nach derzeitigem Stand bleibt das Team auch in der kommenden Saison in der aktuellen Konstellation bestehen. Einzig Christopher Martin steht aufgrund eines einjährigen Auslandsaufenthaltes in Kanada als sicherer Abgang fest.
An dieser Stelle wünschen wir Christopher schon mal alles Gute und eine tolle Zeit!
Nun heißt es für die Jungs erst einmal Sommerpause. Trainiert wird aber weiterhin immer freitags 18.30-20.00 Uhr. Wer Lust und Zeit hat mit zu trainieren und sich dem Team vielleicht sogar anschließen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen!
Nähere Infos zur neuen Saison folgen demnächst!

Endstand:
VfL Löningen – BW Merzen 30:117

Für Merzen spielten:

#4 Martin Zang
#5 Mirko Holstein
#6 Manuel Janzen
#7 Lucas Plog
#8 Alex Seebach
#9 Tobias von der Haar
#10 David Brüninghaus
#11 Marco Grahs
#12 Maxi Krümpelmann
#13 Markus Bokeloh
#14 Lennart Jürgens
#15 Christopher Martin
Trainer: Johannes Brinkmann

Ein großer und besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem erweiterten Trainerteam mit Alwin Altmann, Bastian Hüllen, Björn Schwertmann und Stefan Brüggemann!
!!! LIONS GO !!!





So sehen Sieger aus... ;)