Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen absolvieren erfolgreiches Testspiel gegen VfL Löningen

Spieler tanken Selbstvertrauen – U16 Spieler zeigen gute Ansätze

07.09.2011 12:40 Uhr | 1. Herren | 1431 x gelesen

Am Dienstag bestritten die Lions ein spontan angesetztes Testspiel gegen die befreundetet Mannschaft vom VfL Löningen.

Dabei setzten man zum ersten Mal mit Manuel Janzen und Mirko Holstein zwei talentierte Nachwuchsspieler aus der U16 ein. Beide zeigten gute Ansätze in der Defense, wobei sich Mirko Holstein sogar mit 4 Punkten in die Scorer-Liste eintragen konnte.

Von Beginn an hatten die Hausherren das Spiel im Griff und erspielten sich mit aggressiver Defense einen 23:9 Vorsprung bis zum ersten Viertel. Im zweiten und dritten Abschnitt wechselten beide Mannschaften munter durch und das Spiel gestaltete sich ausgeglichen. Löningen, nicht in Bestbesetzung angetreten, nutze die phasenweise Rebound-Schwäche der Löwen aus und verkürzte.

Im letzten Viertel zogen die Blauen dann noch mal an (30:11) und gewannen das Spiel schlussendlich verdient mit 93:51.

Fazit: Die Schützen, insbesondere Johannes Brinkmann (3 3er)und Max Wetsein (5 3er), nutzen den Test um Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben (Sa. 10.09.11, 19:30 Uhr in Merzen gegen TV Papenburg) zu tanken. Da alle Spieler ausreichend Spielzeit bekamen, fand Spielertrainer Stefan Brüggemann nach dem Spiel durchweg positive Worte.

Für Merzen Spielten: Punkte / davon 3er

Johannes Brinkmann 15/3
Philipp Grevemeyer 6
Johann Schwarz 8
Stefan Brüggemann 11
Max Wetstein 17/5
Manuel Janzen
Mirko Holstein 4
Michael Grüter 19/1
Bastian Hüllen 8
Florian Hugenberg 5