Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Ein Sieg muss her

Merzen zu Gast in Rastede

11.02.2011 22:50 Uhr | 1. Herren | 1483 x gelesen

Niederlage, Sieg, Niederlage, Sieg, Niederlage,...
Geht man nach dem Trend der letzten Wochen, müsste am morgigen Samstag eigentlich wieder ein Sieg für die Löwen herausspringen.
Doch könnte der VfL Rastede durchaus etwas dagegen haben, um es mal vorsichtig zu formulieren.
Um 18.00 Uhr kommt es morgen zu einem vielleicht schon vorentscheidenden Duell um den dritten Platz.
Während der noch ungeschlagene Delmenhorster TV wohl als uneinholbarer Aufsteiger feststeht und auch der Tabellenzweite aus Quakenbrück einen starken Eindruck macht, könnte es um die Plätze dahinter noch einmal richtig spannend werden. Allen voran die beiden Protagonisten, die morgen aufeinander treffen, machen sich derzeit berechtigte Hoffnungen die Saison möglicherweise als dritte Kraft der BOL zu beenden, gleichwohl es bis dahin noch ein langer Weg ist.
Die Gastgeber stehen mit einer ähnlichen Bilanz (7 Siege, 5 Niederlagen) nur wegen einer weniger gespielten Partie noch hinter den Lions, die es aber gerne dabei belassen würden.
In einem überzeugenden Hinspiel gewannen die Merzener mit 91:78. Nach den schwankenden Leistungen der letzten Wochen könnte Trainer Ubbing ein ähnliches Ergebnis gerade recht sein.
Bleibt zu hoffen, dass die Löwen endlich wieder besser treffen.....

!!! LIONS GO !!!

Impressionen aus dem Hinspiel: