Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

2. Sieg im 2. Spiel für die 2. Basketball Herrenmannschaft

Glanzvoller 93:57 Heimsieg gegen Eintr. Börger

25.10.2010 22:38 Uhr | 2. Herren | 2880 x gelesen

Die Heimpremiere des neuen Löwen Coach Michael Overberg und seiner neu formierten 2. Herren Basketballmannschaft des BW Merzen wurde mit einem deutlichen 93:57 Sieg gegen die Eintr. aus Börger/Sögel gewonnen.
Nachdem das 1. Heimspiel aufgrund fehlender Schiedsrichter verlegt werden mußte, war die Mannschaft heiß darauf sich dem heimischen Publikum endlich vorstellen zu können. Die "starting five" mit Marcus Henschel, Alex Imwalle, Eddy Schwarz, André Tiefenthaler und Marcus Wichmann zeigte von begin an wer das Spiel gewinnen wollte. Über ein 9:4, 18:11 wurde das 1. Viertel mit 24:18 gewonnen. Im 2. Viertel legte man die Anfangsnervosität noch ab, und ließ dem Gegener nur zu 7 Punkten kommen. Mit einem eigenen 15:0 Lauf wurde dann das 2 Viertel mit 24:7 gewonnen und man ging mit einem vorentscheidenen 48:25 in die Halbzeitpause. Im 3. Viertel wurde dann dort weitergemacht, wo man nach dem 2. Viertel aufhörte. Es wurde hart und aggresiv verteidigt und der so gewonnene Ball schnell wieder im gegnerischen Korb versenkt. So konnte auch ein kurzes nochmaligen Aufbäumen des Gegners gut gekontert werden und die Löwen gewannen auch das 3. Viertel mit 27:18. Nachdem das 4. Viertel dann noch mit drei 3´er (2x Alex Imwalle und 1x Andre Tiefenthaler) eröffnet wurde ließ Coach Overberg alle Spieler noch zu ihrer Einsatzzeit kommen und verhalf den neuen Spieler noch zu wertvoller Spielpraxis. Das 4. Viertel wurde dennoch mit 18:14 gewonnen. Aus einer guten Mannschaftsleistung, ragte aber Alex Imwalle mit 34 Pkt / 5-3´er heraus. Für Merzen spielte:
A. Imwalle 34 Pkt./5-3´er, A. Thiefenthaler 20 / 1, M. Wichmann 9, O. Braun 8, M. Henschel 6, F. Abing 6, Alex Altmann 4, E. Schwarz 4, B Schwertmann 2, Alwin Altmann, M Delkeskamp, D Schwarz.

Nachdem das 1. Spiel schon mit 92:82 beim TUS Bad Essen gewonnen werden konnte, muß die Mannschaft am kommenden Samstag beim Bezirksklassen - Absteiger VFL Löningen antreten, der seine Mannschaft stark verstärkt hat und unbedingt den sofortigen Wiederaufstieg anstrebt. Hier zeigt sich wie gefestigt das neu formierte Team schon auftritt, wir wünschen viel Erfolg !!!