Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Unterstützung für Merzener Basketball

TuS Bersenbrück schließt sich den Löwen an


23.08.2010 22:40 Uhr | 1. Herren | 2188 x gelesen

Die Basketballer des Blau-Weiß Merzen gehen in der kommenden BOL-Saison mit einem neu formierten Team an den Start.

Wegen Spielermangels hatte sich die 1.Herrenmannschaft des TuS Bersenbrück nach vielen konstruktiven Gesprächen im Sommer entschieden sich dem Merzener Team anzuschließen.
Ende Juli trat zudem der bisherige TuS-Trainer Sebastian Ubbing die Nachfolge des bisherigen Löwen-Coaches Michael Kuhlmann an, der aus familiären Gründen etwas kürzer treten, aber weiterhin als inoffizieller Co-Trainer agieren wird.
Für ein weiteres Novum sorgt in der kommenden Saison Heinz Franke aus Bersenbrück: Der erfahrene Physiotherapeut wird den Löwen ab sofort in sportmedizinischen Fragen zur Seite stehen.

Seitdem begannen die Lions mit einem 19-köpfigen Kader eine intensive, schweißtreibende aber dennoch spaßige Vorbereitung.
Am vergangenen Freitag wurde nun ein tiefbesetzter 14-Mann-Kader von den Coaches bekannt gegeben, um geschlossen in die neue Saison zu gehen und einem möglichen Spielermangel durch Verletzungen oder Terminkollisionen vorzubeugen.
Verzichten müssen die Löwen hingegen ab sofort auf Toni Ricke, der in der kommenden Spielzeit die Herausforderung beim Oberliga-Aufsteiger TuS Bramsche sucht.
An dieser Stelle wünschen wir Toni alles Gute für die Zukunft!

Folgende Spieler wollen in der nächsten Saison für den Blau-Weiß kämpfen:
Timo Brackmann, Patrick Bremer, Johannes Brinkmann, Stefan Brüggemann, Phillip Grevemeyer, Florian Herdemann, Florian Hugenberg, Bastian Hüllen, Benedikt Lingens, Johann Schwarz, Guido Sturm, Udo Takahashi, Max Wetstein und Torsten Wieland.
Zusätzlich stehen Andre Tiefenthaler aus der 2.Herren für 5 Spiele, sowie die U20-Akteure Alex Imwalle und Jens Siefke dem Team zur Verfügung.

Im Namen des Blau-Weiß Merzen heißen wir unsere neuen Mitspieler, unseren neuen Trainer Sebastian Ubbing und Betreuer Heinz Franke recht herzlich willkommen und freuen uns mit Euch auf die gemeinsame Zeit!!!

LIONS GO !!!

PS: In Kürze werden alle alten und neuen Spieler auf der Basketballseite des BWM einzeln vorgestellt!