Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Michael Grüter wechselt nach Bramsche

Center erhält Angebot vom Regionalligisten – Guido Sturm erster Neuzugang


14.07.2010 15:33 Uhr | 1. Herren | 3606 x gelesen



Nach einem langen Sommerloch hat die Merzener Basketballabteilung spektakuläre Neuigkeiten zu verkünden:

Centerspieler Michael Grüter wird die Löwen nach 6 Jahren leider verlassen.

Er erhielt ein Angebot aus Bramsche, in der kommenden Saison für das Regionalliga-Team der Red Devils auf Korbjagd zu gehen.
„Ich habe mir die Entscheidung sicher nicht leicht gemacht“, so Michael. „Als Merzener liegt mir der Verein und vor allem das Team sehr am Herzen. Gerade mit Blick auf das, was wir die letzten Jahre mit dem doppelten Aufstieg und dem enormen Zuschauerzuwachs erreicht haben. Sportlich habe ich mich jedoch für den TuS Bramsche entschieden, da es mir ermöglicht hier in der Region Basketball auf hohem Niveau zu spielen. Ich wünsche der Mannschaft für die kommende Saison viel Erfolg und werde soweit es mir möglich ist, die Löwen weiter als Zuschauer unterstützen.“

Weitere Infos unter: http://www.bramsche-basketball.de/

Wir gratulieren Michael zu dieser tollen sportlichen Herausforderung sehr herzlich, wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und hoffen natürlich ebenso, dass er hin und wieder mal vorbeischaut!


Gleichzeitig sind die Löwen auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz fündig geworden:

Guido Sturm wird in der kommenden Saison die Löwen unterm Korb verstärken.
Der 35-Jährige Alfhausener verfügt bereits über Oberliga-Erfahrung, die dem jungen Merzerner Team sicherlich weiterhelfen könnte.

Vita:
Guido Sturm
Geboren: 08.08.1974 in Osnabrück, wohnhaft in Alfhausen
Größe: 197cm
Vereine: Post SV Osnabrück (Jugendverein), Phönix Osnabrück (4 Jahre Oberliga), SV Hellern (3 Jahre Kreisliga), VfL Rastede (5 Jahre Bezirksliga + BOL), SV Hellern (1 Jahr Kreisklasse)
Größter Erfolg: Gewinn des Weser-Ems-Pokals
Warum Merzen: gute Trainingsbedingungen, Trainer vorhanden, junge Mannschaft mit Perspektive, herausragender Teamgeist, treue Fans!
Ziele für die Saison: Alle Heimspiele gewinnen, der Rest ist Zugabe!!!!

Im Namen des Blau-Weiß Merzen heißen wir unseren neuen Mitspieler Guido herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zeit!