Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen fiebern nächstem Derby entgegen

Bersenbrück gegen Merzen wird zum „Eventspieltag“


09.12.2009 17:15 Uhr | 1. Herren | 1894 x gelesen


Was im Fußball die letzten Jahre immer mit großer Spannung erwartet wurde, findet nach langer Zeit nun auch wieder im Basketball auf höchstem Niveau statt:
Am kommenden Samstag (12.12., 17h) steigt der Klassiker TuS Bersenbrück gegen BW Merzen!

Damit stehen sich erstmals seit der Saison 2001/02 wieder die ersten Teams beider Vereine gegenüber, die sich damals noch in der Bezirksklasse duellierten:
Während sich der TuS souverän den ersten Platz und damit den Aufstieg sicherte, verpassten die Löwen (Platz 3) die Bezirksliga nur knapp.
Was folgte, war ein weiterer Durchmarsch der Bersenbrücker in die BOL (2003/04), während die Merzener nach einer kleinen „Achterbahnfahrt“ (Aufstieg, Abstieg, 2x Aufstieg) jene Spielklasse in diesem Jahr erreichten.

Für die Löwen muss unbedingt ein Sieg her.
Nach den letzten zwei bitteren Niederlagen gegen Bramsche und Rastede ist man in der Tabelle auf den 10. Tabellenplatz abgerutscht. Mit einem Erfolg am Samstag würde man nicht nur mit dem Lokalrivalen gleichziehen, sondern auch den Anschluss ans Tabellenmittelfeld halten. Bei einer Niederlage könnte dies vorerst in weite Ferne rücken, zumal beim Rückrundenauftakt in Delmenhorst (20.12.09) und der ersten Partie des neuen Jahres in Vechta (16.01.10) die nächsten Bewährungsproben für die Löwen anstehen.

Die Spannung vor diesem Spiel kann also größer kaum sein. Während die Gastgeber bereits zum „Eventspieltag“ eingeladen haben, erwartet man auch auf Merzener Seite eine große Zuschauerresonanz.

Hoffen wir also auf ein packendes, leidenschaftliches und faires Derby und natürlich auf einen Sieg der Lions!!!