Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Gelungener Saisonabschluß der BWM Herrenmannschaften !

Löwenteams mit durchweg guten Platzierungen !

13.06.2011 13:44 Uhr | 2241 x gelesen

Mit dem Abstand einiger Tage und dem Rückblick auf die abgelaufene Saison 2010/2011 kann der Blau-Weiß Merzen insgesamt mit den gezeigten Leistungen und den Platzierungen der vier Herrenteams voll zufrieden sein.
Zu den einzelnen Teams :
-Die IV. Herren von Teamchef Waldemar Friesen belegte in der 3. Kreisklasse Nord A einen ordentlichen zweiten Tabellenplatz. Mit tollem Zusammenhalt und zusätzlicher Unterstützung des einen oder anderen Oldies haben die Jungs sich sehr gut geschlagen.
-Unsere Dritte kann am Ende der dieser Saison ebenfalls stolz sein auf den erreichten zweiten Platz in der 2. Kreisklasse Nord A. Als Vizemeister musste man sich nur dem Meister aus Neuenkirchen geschlagen geben und das obwohl man in den direkten Vergleichen jeweils siegreich war. Leider fehlte gegen vermeintlich leichte Gegner hier und da das nötige Glück und die Konzentration um den anvisierten Aufstieg in die 1. KK realisieren zu können.
Dennoch darf man hier zufrieden sein. Besonderen Dank an dieser Stelle an den scheidenden Trainer Mike Hemann.
-Für unsere Zweite sah es zu Beginn der Saison nach einer Sensation aus. Man war lange an der Spitze der Kreisliga Nord zu finden bis dann zum Ende der Hinserie ein wenig die Luft ausging und man etwas an Boden verlor. In der Rückrunde hatte man aufgrund massiver, andauernder Personalsorgen sehr zu kämpfen. Dennoch konnte man einige tolle Siege landen und am Ende einen respektablen sechsten Platz in der Abschlusstabelle erringen. Hier gilt mein besonderer Dank an unseren Betreuer Theo Holstein, der nach
Jahren treuer Dienste zurücktreten möchte.
-Die Erste Mannschaft hat im zweiten Jahr von Coach Ralf Balzis mit dem erreichten dritten Platz das Saisonziel mehr als nur erreicht. Man konnte sich vor den Altkreisrivalen aus Bersenbrück und Ankum behaupten und hat mit sensationellen 86 Toren ihre Treffsicherheit bewiesen.
Leider hat man gerade gegen Mannschaften der unteren Tabellenregionen oft unnötige Punkte verloren sonst hätte man den Topteams aus GM Hütte und Lüstringen noch weiter auf die "Pelle" rücken können. Für das neue Spieljahr gilt es in diesen Spielen souveräner zu spielen und damit mehr Konstanz in die Ergebnisse zu bringen.
Hier möchte ich mich nochmals bei Andy Merse und Thomas Geers für ihren langjährigen, unermüdlichen Einsatz beim BW Merzen bedanken.

Zusammenfassend haben alle Teams eine tolle Leistung gezeigt und darauf darf sowohl der BWM als auch der ganze Ort Merzen stolz sein.

Autor

Peter Deters

527 Punkte

Beiträge dieser Person