Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

HMC...Olé

Vor 10 Jahren begannen die Planungen zum größten B-Jgd Hallenfußballturnier! Happy Birthday!!!

25.07.2009 14:32 Uhr | 2081 x gelesen

Winterpause ohne Fußball der A- und B-Junioren?
Nein, dass war kein Zustand und deshalb ergriff Hattrick die Initiative und stampfte den HMC aus dem Hallenboden!

Ab dem Jahrtausendwechsel gab es ein jährlich anwachsendes B-Jugend Hallenfußballturnier mit interessantem Reglement!
Mehr zu den einzelnen Turnieren ab sofort an dieser Stelle!



Hier noch mal das Fazit vom 1. HMC:
"Im 1. Halbfinalspiel gewann - nicht unverdient - der TuS Haste mit 3:2.
Im 2. Halbfinalspiel kam es zu einigen unvorhersehbaren Zwischenfällen. Der Unschönste des
ganzen Turniers schon nach einer Spielminute. Der Torwart der Spielgemeinschaft, Sven Piel,
stürzte und schlug unglücklich mit dem Kopf auf den Hallenboden auf. Das Spiel wurde bis
zum Eintreffen des Krankenwagens unterbrochen. Dem Spieler ist glücklicherweise, wie wir
jetzt wissen, nichts ernsthaftes passiert. Es handelt sich nur um eine Prellung des Kiefer- bzw.
Wangenknochens. Aber weiter mit sportlichen Höhepunkten. Die so spielstarken
Sportfreunde aus Oesede, mussten sich zu aller Verwunderung, der zu Anfang der
Gruppenspiele so schläfrig scheinenden Spielgemeinschaft, geschlagen geben.
Im Spiel um Platz 3 stand es nach Ablauf der regulären Spielzeit immer noch 1:1. Es folgte
Penalty-Schiessen. Erst 5 Schützen jeder Mannschaft. Dann im KO-System weiter.
Im Endspiel ähnliches. Nach Ablauf der Spielzeit (diesmal 2 x 10 Minuten) stand es 4:4. Die
starken Haster mussten sich der nervenstärkeren Spielgemeinschaft im Penalty-Schiessen
geschlagen geben.
Vor der Siegerehrung gab es noch ein Highlight. Ein 9-Meterschiessen um die
Torjägertrophäe. Torwart war der Unparteiische und Torwart der Merzener Herren, Jürgen
Geers. Zwei Spieler mit je 7 Treffern traten gegen ihn an. Zuerst der Haster Gueraslan Rauf,
wessen Schuß der Torwart glänzend Parierte. Danach verwandelte Christoph Liebig von
Engter/Kalkriese/Venne und war somit Gewinner des von Sport Hereld (Ibbenbüren)
gestifteten Preises."

Weitere Turnierrückblicke werden in Kürze folgen!

Euer
Stefan Kunz
HMC-Turnierdirektor im Ruhestand

Mehr Informationen: http://www.bw-merzen.de/hatt_mill_cup.php