Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Schiedsrichter gesucht

Organisation des Spielbetrieb im NFV Kreis Osnabrück wird aufgrund von Schiedsrichtermangel immer schwieriger


09.11.2022 17:33 Uhr | 116 x gelesen

In den letzten Wochen und Monaten wurden alle Vereine im NFV Kreis Osnabrück bereits öfters darüber informiert, dass es immer weniger aktive Schiedsrichter gibt. Dementsprechend wird es auch immer schwieriger den Spielbetrieb mit ausreichend Schiedsrichtern zu planen und durchzuführen.
Es ist klar: Ohne Schiedsrichter geht es nicht!

Die Gründe für den Mangel an Schiedsrichtern sind vielfältig, z.B. mangelnde Anerkennung, respektloses Verhalten auf dem Platz, andere Freizeitinteressen, etc..
Die meisten Probleme sind erkannt und werden vom NFV OS-Kreis und den Vereinen angegangen. Im Weiteren gibt es auch einige Vorteile für Schiedsrichter:

• Freier Eintritt bei allen Fußballspielen im DFB Gebiet (auch Bundesliga und DFB-Pokal!)
• Nebenverdienst pro Spielleitung (plus Fahrtkostenerstattung)
• Sportliche Betätigung
• Durchsetzungs- und Persönlichkeitsentwicklung
• Gute Kameradschaft
• Bei entsprechender Eignung, Perspektive für Spielleitungen in höheren Klassen
• Diverse vergünstigte Freizeitangebote




Auch in unserem Verein gibt es zur Zeit viel zu wenig aktive Fußball-Schiedsrichter. Aus diesem Grund möchten wir hiermit nochmal an alle Mitglieder appellieren, die grundsätzlich Interesse hätten als Schiedsrichter tätig zu werden, einen der kommenden Schiedsrichterlehrgänge für Anwärter zu besuchen. Teilnehmen können im Prinzip alle Personen die älter als 12 Jahre sind. Der nächste Lehrgang findet im Februar 2023 in Ankum statt. Die Kosten für den Lehrgang werden natürlich vom Verein übernommen.

Falls Ihr Interesse für eine Schiedsrichtertätigkeit haben solltet wendet euch einfach per Mail an bw-merzen@t-online.de oder direkt an die Vorstandsmitglieder:
Fußball-Jugend:
Christian Krieger
Felix Richter

Fußball-Herren:
Johann Lämmer
Michael Vinke
Andreas Heimbrock

Ihr bekommt dann weitere Informationen zur Anmeldung für den Anwärterlehrgang.
Wir benötigen dringend neue Schiedsrichter für den Verein und um den Fußballbetrieb im Osnabrücker Kreis auch zukünftig aufrecht erhalten zu können. Wir hoffen, dass bei dem bzw. der einen oder anderen Interesse für das Schiedsrichterwesen geweckt wurde.

Im Übrigen besteht für ehemalige Schiedsrichter nun die Möglichkeit sich durch einen einfachen Regeltest wieder für die Spielleitung zu qualifizieren und direkt einzusteigen. Nähere Informationen findet hier dazu im Link unter dem Bericht.