Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

"Dritte" holt wichtige 6 Punkte gegen den Abstieg

Glänzendes Comeback von A.Janzen und M.Hemann

17.04.2007 18:45 Uhr | 2094 x gelesen


Merzen "Dritte" hat im Abstiegskampf wichtige Punkte gegen 2 Tabellennachbarn geholt, und die Scharte gegen Lechtingen ausgeglichen.

Letzten Mittwoch spielte Rieste vor, gegen die man noch im Hinspiel hoffnungslos unterlegen war(0:4). Zwei Tore vom "Comebacker" Artur Janzen sorgten für eine frühe Führung, die nur vom unötigen Gegentreffer der Riester gestört wurden. Michael Kremer aber sorgte mit einem Doppelschlag für einen wichtigen 4:1 Sieg.

Am letzten Sonntag kam es bei hochsommerlichen Temperaturen zu einem "Grottenkick" gegen FCR Bramsche II.
Bramsche musste gewinnen um aus den Keller rauszukommen und riskierte viel, Merzen lauerte auf Konter, die am zumeist verpufften. Bedanken kann sich die "Dritte" bei Raimund Plog, der in einigen Situationen glänzend parierte.
Kurz vor Schluss(85. Minute)konnte Artur Janzen seinen hartnäckigen Gegenspieler über die linke Seite endlich entkommen, lief auf den Torwart zu, und passte überlegt zum mitgelaufenen Markus Hemann, der seelenruhig zum 1:0 einschob.

- kleiner Einschub: nach ca. anderthalb Jahren Verletzungspause gibt es wohl keinen, dem man das Tor wohl so sehr gönnte wie Markus. Hoffen wir, das er in nächster Zeit von Verletzungen verschont bleibt !!! -

Damit war die Partie praktisch gelaufen. Bramsche machte auf, wiedermal brach A.Janzen durch die Abwehr durch und lief alleine auf den TW zu. Der Keeper begann ein klares Foul vor dem Sechzehner(und aus meiner Sicht auch Hand), aber der ansonsten glänzende Schiri Fehrlage verweigerte(vielleicht weil der Schlusspfiff bevor stand)die Rote Karte. Aber Bramsche konnte den Ball nicht aus der Gefahrenzone wegschlagen, und Christian Günther`s Schuss aus 18 Meter schlug passend unten links ein: 2:0!
Fazit: Glücklich erkämpfter Sieg, der Lust auf mehr macht. Muss auch sein, da man gegen die leichten Gegner gespielt hat. Punkte können noch gegen die Konkurrenten Engter II und Hunteburg II geholt werden, in restlichen Spielen wird es aber gegen Gegner aud dem oberen Tabellendrittel gehen(darunter noch 2 Mal gegen Spitzenreiter Bomthe 1).