Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Zweite verliert knapp mit 0:1 gegen Lechtingen!

05.10.2009 18:24 Uhr | 2. Herren | 1444 x gelesen

In ihrem ersten Spiel nach dem Rücktritt von Carlo Schulenberg unterliegt die Löwenreserve mit 0:1 knapp dem Bezirksligaabsteiger aus Lechtingen.
Man ging sehr konzentriert in die Partie und konnte gleich in den ersten Minuten eine hochkarätige Torchance herausspielen, die jedoch ungenutzt blieb. Nachdem auch der Gegner ins Spiel gefunden hatte neutralisierten sich beide Mannschaften weitestgehend, abgesehen von einer Riesenchance der Lechtinger, wo Libero Hackmann auf der Linie klären konnte. Bis zur Pause blieben weitere nennenswerte Tormöglichkeiten hüben wie drüben aus und es ging verdientermaßen mit 0:0 in die Pause.
In Halbzeit zwei war der Spielverlauf ähnlich, bis auf die 65. min. wo nach einem unnötigen Foulspiel in Höhe des Strafraumecks auf Freistoss für den Gast aus Lechtingen entschieden wurde. Der als Flanke gedachte Ball segelte durch den Strafraum und landete zur Überraschung von Torwart Dennis Gechter im langen Toreck. In der Folgezeit versuchten die Löwen alles um den plötzlichen Rückstand wieder aufzuholen, jedoch kam man einfach nicht zwingend genug vor des Gegners Tor und so musste man die unglückliche und vermeidbare Niederlage hinnehmen.
Nun heißt es für die Truppe, im Training konzentriert weiter zu arbeiten um den Negativlauf so schnell wie möglich zu stoppen.

Autor

Peter Deters

527 Punkte

Beiträge dieser Person