Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen IV wieder Spitzenreiter

Glanzloser 7:0 Sieg in Ueffeln


18.09.2006 16:55 Uhr | 4. Herren | 1415 x gelesen

Merzen IV gewann 7:0 in Ueffeln. Die Mannschaft trat lediglich
mit 10 Spielern an, und Merzen beherrschte das Spiel, hatte aber Schwierigkeiten die "Kulle" ins Tor unterzubringen. In der 12. Minute erzielte D.Tverdochlebov das 1:0 nach Einzelleistung! In der 35. Minute verletzte sich ein Ueffelner
Akteur(Verdacht: Innen- und Aussenbänder gerissen), und der Gegner war nur noch zu neunt! Folgerichtig zog Merzen zur Halbzeit auf 3:0 davon(D.Gross, Waldi Friesen).
Nach der Halbzeit veranlasste Trainer Frohne, das man ebenfalls mit Neun Spieler antrat, um den Gegner nicht völlig zu demoralisieren(Ueffeln hätte das Spiel jederzeit abbrechen können!). So kam auch Ueffeln noch zu einer Torchance, die aber der mittlerweile ins Tor gewechselte Dimitri Gross(TW Dennis Gechter musste zur Ersten Herren als Ersatz-TW)zunichte machte. Jetzt hat man erstamal eine kleine Pause, bis man am 30.9. in Venne antritt.

TSV Ueffeln II - BW Merzen IV 0:7

Gechter - Hetke - Singer, Meier - Frohne, Struckmann, Gessel, Oldenburg - Zirke - Tverdochlebov, Beckmann(Gross, Janzen, Schröder, Friesen)

0:1 Tverdochlebov
0:2 Friesen
0:3 Gross
0:4 Gross
0:5 Tverdochlebov
0:6 Friesen
0:7 Hetke