Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Trotz guter Leistung nur ein Unentschieden

Zu schlechte Chancenausnutzung


23.03.2009 16:08 Uhr | B - Jugend | 1975 x gelesen

Die Merzener B-Jugend hat am Freitagabend in den Hagener SV unglücklich 1:1 unentschieden gespielt.
Die B-Jugend trat ganz anders auf als in der Woche zuvor, wo man in Glane/Bad Iburg mit 5:0 unter gegangen war.
Sie kämpften um jeden Ball und bestimmten das Spiel von Beginn an. Die beste Möglichkeit in der ersten Halbzeit hatte Fabian Grahs der nach einem Abstimmungsfehler zwischen Torwart und Abwehrspieler alleine vorm Tor stand, im letzten Moment konnte aber ein gegnerischer Spieler den Ball noch von der Linie kratzen. Die B-Jugend hätte nach der ersten Halbzeit eine Führung verdient gehabt.

In der zweiten Halbzeit wieder das gleiche Bild, die B-Jugend bestimmte das Spiel und erzielte auch in der 60min. die verdiente Führung. Nach der Führung lies man die Gäste komischerweise mehr ins Spiel kommen und verlor zunehmend die Spielanteile. In der 70min. glichen dann die Gäste aus Hagen unverdient und glücklich zum 1:1 aus. Dies schockte die B-Jugend sehr. Man versuchte danach nur noch das Ergebnis über die Zeit zu bekommen, was auch gelang.

Fazit: Mit so einer Leistungssteigerung zur Vorwoche und etwas mehr Glück in den nächsten Spielen wird man auch wieder aus der Abstiegszone herauskommen.

Es spielten:
Brüwer
Mersch – Hallermann - Richter
Hilgen - Ehmann – v.d.Benken – Thölenjohann – Thale
Plog (Töpker) – Grahs (Lohbeck)