Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Merzen IV bleibt in der Spitzengruppe

Verdienter 2:1 Sieg in Herringhausen


14.09.2006 16:40 Uhr | 4. Herren | 1308 x gelesen

Mit 2:1 gewann Merzen IV in Herringhausen. Merzen kontrollierte wie schon in der letzten Saison das Spiel auf dem engen Platz in Herringhausen. Herringhausen agierte nur mit einem Stürmer und versuchte hinten dicht zu machen, aber Libero Alex Hetke stand hinter sicher und Jakob Singer bot eine starke Verteidiger Leistung.
In der 28. Minute war es Andre Janzen der den Bann brach und einen Nachschuss ins Netz drosch. Danach spielte man wieder etwas Harakiri und der Gegner konterte ein um das andere Mal, ohne eine riesige Chance zu haben.
Kurz nach der Halbzeit, in der man die Defensive mit der Reinnahme von A.Oldenburg im defensiven Mittelfeld verstärkte,
gelang Rückkehrer Dimitri Zirke das 2:0(48.Minute).
In der Folgezeit glaubte jeder ein Tor schiessen zu wollen(Sonntag verlor Herringhausen gegen Neuenkirchen V 1:13)
, und die Defensive wurde vernachlässigt. Folgerichtig schoss Herringhausen das 1:2 mit dem Schlusspfiff!
Neben der obengenannten, starken Verteidigung überzeugte "Aushelfer" Ecki Struckmann mit einer souveränen Leistung.
Das nächste Spiel findet am Sonntag in Ueffeln statt, wo man
sich wieder was ausrechnet in puncto Tabellenplatz 4-6!