Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

II. Herren erreichen nach Elfer-Krimi nächste Runde!!!

Löwen-Reserve stehen nun im Viertelfinale des Krombacher Kreis-Pokals...


22.02.2009 20:12 Uhr | 2. Herren | 1514 x gelesen


Die II. Herrenmannschaft des Blau-Weiß Merzen erreichte am heutigen Nachmittag die Runde der letzten 8 Mannschaften im Kreispokalwettbewerb nach spannenden 90 Minuten und dem darauffolgenden Elfmeterschießen (5:6 n.E.; 1:1) gegen die Sportfreunde aus Schledehausen!

Die Pokalbegegnung fand auf dem ungewohnten "Asche-Hartplatz" des SF Schledehausen statt. Dabei gingen die Löwen nach guter Anfangsphase verdient mit 1:0 durch Torsten Küthe in Führung und hätten im Anschluss durchaus das Ergebnis noch positiver gestalten können. Doch Mitte der Halbzeit kamen die Gastgeber immer besser in diese Partie. Doch erst zu Beginn der zweiten Hälfte wurde der SFS für seine Anstrengungen belohnt und konnte die Begegnung nach einem schönen Freistoß von Henry Diepholz zum 1:1 ausgleichen. Nur kurze Zeit waren die Löwen von diesem Treffer geschockt, denn in der Folgezeit nahm der BWM das Heft wieder in die Hand und erspielte sich einige Möglichkeiten, die bis zum Ende jedoch ungenutzt blieben. Im Elfmeterschießen trafen dann alle Löwen-Akteure für die Blau-Weißen sicher (C. Holstein, A. Olbrich, T. Küthe, C. Geers, M. Schnurpfeil), sodass ein gehaltener Elfmeter vom stark aufgelegten Keeper Florian Rechtien, das Ticket für die nächste Runde bedeutete. Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

Am nächsten Wochenende startet die II. Herrenmannschaft, bei guter Wetterlage, die Rückrunde in der Kreisliga Nord mit dem Derby in Voltlage! Dort erwartet die Schulenberg-Elf sicherlich ein hochmotivierter Gegner aus der Samtgemeinde. Packen wir es an, Jungs!