Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen erreichen "Masters" in der Osnabrücker Schlosswallhalle!

Blau-Weiß belegt Dritten Platz beim Fortuna-Cup...


06.01.2009 07:13 Uhr | 1. Herren | 1562 x gelesen


Am Endrundenspieltag des Fortuna-Cups 2008/2009 in der Ankumer Ballsporthalle konnte die Bartke-Elf zunächst die Gruppenphase überstehen und landete schließlich auf einem erfreulichen "Platz auf dem Podest" (3. Platz). Diese Platzierung berechtigt nun die Löwen am kommenden Samstag, den 10.01.2009 am attraktiven IFF-Dreising Masters in der Osnabrücker Schlosswallhalle teilzunehmen.

Der Blau-Weiß mußte sich in der Gruppe mit den Mannschaften aus Quakenbrück, Achmer und Kalkriese messen, um dann ins Halbfinale einzuziehen. Als Gruppenzweiter ging es dann in ein dramatisches Halbfinale, indem sich die Löwen dem späteren Turniersieger aus Badbergen im Neunmeterschießen geschlagen geben mußten. Mit ein wenig Schussglück hätten auch die Blau-Weißen das Finale erreichen können, denn Dreimal hatte man den Sieg beim Neunmeterschießen auf dem "Schlappen". So avancierte der Badberger Torhüter Phillip Staden zum Garant für den Turniersieg, denn auch im Finale konnte er gegen Kalkriese im Neunmeterschießen sein Team zum Sieg führen. Die Löwen hingegen gewannen Ihr abschließendes Spiel um Platz Drei gegen den Altkreisnachbarn aus Bersenbrück verdient mit 3:1 und freuten sich über den "Platz auf dem Treppchen". Bei der folgenden Siegerehrung wurde dann noch unser Torjäger Mathias Geers mit 10 Turniertreffern zum Torschützenkönig geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Hier alle Ergebnisse mit Merzener Beteiligung:

BWM - SC Achmer 2:0
BWM - SW Kalkriese 1:4
BWM - Quakenbrücker SC 7:2

Halbfinale
BWM - TUS Badbergen 7:8 n. Neunmeterschießen (1:1)

Spiel um Platz Drei
BWM - TUS Bersenbrück 3:1

Somit sind die Vier Halbfinalisten aus Badbergen, Kalkriese, Bersenbrück und unsere Löwen für das Masters qualifiziert! Viel Erfolg, Jungs!