Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen treten beim starken Aufsteiger in Oesede an!!!

Können endlich wieder Auswärtspunkte eingefahren werden?


31.10.2008 07:47 Uhr | 1. Herren | 1620 x gelesen


Unsere I. Herrenmannschaft des Blau-Weiß Merzen reist am Wochenende wieder in die Bergregionen des Teutoburger Walds und trifft dabei auf den Aufsteiger aus Kloster Oesede. Das diese Auswärtspartie alles andere als ein idyllischer Ausflug für die Bartke-Elf wird ist jedoch allen bewußt. Hoffen wir, dass die Löwen an diesem Spieltag die "20-Punkte-Marke" knacken und mit einem Sieg im Gepäck die Heimreise antreten werden.

Das "Blau-Weiße" Trainer-Team um Michael Bartke ist in den letzten Wochen wirklich nicht zu beneiden. Denn die Verletzungssorgen reissen momentan einfach nicht ab und somit stellt sich die Mannschaft praktisch von alleine auf. Dennoch konnte man den Löwen in der Partie gegen den Spitzenreiter aus Melle endlich wieder eine gesunde Einstellung zum Spiel und den nötigen Biss bescheinigen. "Wir müssen im Team weiterhin hart arbeiten, dann werden sich auch die Erfolge in den nächsten Wochen wieder einstellen," ist sich Co-Trainer Hugo Olding sicher. Vielleicht gelingt den Löwen ja ein Sieg in Oesede. Warten wir es ab...

Der VFL Kloster Oesede, von Trainer und Ex-VFL Profi Günter Baerhausen, ist zur Zeit der stärkste Aufsteiger in der Bezirksliga V. Mit 16 Punkten aus 12 Spielen (5 Siege, 1 Unentschieden und 6 Niederlagen) belegt Oesede zur Zeit einen beachtlichen 7. Tabellenplatz. Die Euphorie der Vorsaison konnte die Mannschaft somit nahtlos in die klassenhöhere Bezirksliga herübernehmen. Der VFL weiß in puncto Zweikampf- und Spielstärke durchaus zu überzeugen. Daher wartet auf die Löwen beim Aufsteiger aus Oesede sicherlich eine interessante Auseinandersetzung...

Die Begegnung wird am Sonntag, den 02.11.2008 bereits um 14:30 Uhr auf der Oeseder Sportanlage an der Waldbühne 1 angepfiffen! Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!!!