Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

2. Herren mit unnötiger Niederlage in Badbergen

14.10.2008 22:20 Uhr | 2. Herren | 1319 x gelesen

Mit 0:3 verlor die Reserve am vergangenen Sonntag ihre Auswärtspartie beim TuS Badbergen.

Von Anfang an machte der TuS druck, den die Löwen jedoch stand hielten und kaum eine Chance zugelassen haben. Merzen hatte sogar ein paar Chancen, eine davon war ein Schuss von Hinrich Glins der knapp übers Gehäuse ging. Doch in der 27. Minute ging Badbergen nach einer Ecke durch Lübke mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit zeigte der Schiedsrichter nach einem fairen Zweikampf von Alex Singer auf dem Elfmeterpunkt. Dieser war jedoch nie im Leben ein Elfmeter!!! Dieser Elfmeter wurde jedoch weit daneben geschossen. So ging es dann mit einem Rückstand in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel versuchte Merzen nochmal alles um den knappen Rückstand auszugleichen, was jedoch nicht gelang. Badbergen kam noch zu einigen Chancen durch einen Kopfball der Keeper Florian Rechtien jedoch stark hielt und einem Schuss der knapp am Tor vorbei ging.
Ab der 75. Minute Merzen dann auch nur noch zu zehnt auf dem Platz. Alex Singer sah nach einem Foul die Rote Karte. Die jedoch nicht hätte sein dürfen, hätte der Schiedsrichter voher die Situation abgepfiffen, als ein Badberger Spieler mit beiden Beinen voran an der Außenlinie ein Merzener Spieler abgrätschte!
Merzen hatte jedoch noch eine Chance zum Ausgleich, als ein Freistoß von der Mittellinene durch den 5 Meter Raum segelte und keiner zum Ball ging.
Als Merzen dann kurz vor Schluss alles nach vorne warf, fiel in der 85. Minute dann das vorentscheidenen 2:0 für den TuS durch Krist. 2 Minuten später dann das 3:0 durch Gorny.
Am nächsten Sonntag gehts dann zu Hause auf der Löwenkampfbahn gegen den SV Alfhausen.