Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

4. Herren auf der Aufholjagd

2. Sieg gegen TuS Engter/ Stürmer wieder fit


05.10.2008 11:39 Uhr | 4. Herren | 2103 x gelesen

Mit einem verdienten 4:1-Sieg gegen ene allerdings ersatzgeschwächte 3. Mannschaft von TuS Engter geht die 4. Herren jetzt auf Aufholjagd!
Artur Janzen zeigte sich nach seiner starken Verstauchung gegenüber letzte Woche stark verbessert, auch Ernie Sauerwein spielte das 1. Mal nach seiner Verletzung(Zyste im Steissbein herausoperiert). Mit den beiden im Sturm ist mit Merzen wieder zu rechnen. Allerdings musste auch Merzen diverse Leute ersetzen. Anton Meier verletzte sich beim Aufwärmen, ebenfalls fehlten Oleg Knaub und Waldemar Gessel. Engter übernahm am Anfang die Initiative. Im Sturm bei Engter spielten mit Ismet Jetisi und Ingo Möller 2 Leute die auch schon für Blau-Weiss Merzen die Stiefel geschnürt hatten. Bis auf eine Chance für Jetisi der knapp über das Tor köpfte waren beide bei Andreas Oldenburg und Jakob Singer komplett abgemeldet! Engter machte eine Menge Platz zum Kontern, und so was Artur Janzen der das 1:0 markierte. 2 Minuten später erhöhte Ernie Sauerwein auf 2:0 nach Pass von Janzen. Merzen hätte eigentlich vor der Halbzeit alles klar machen müssen.
In der 2.Hälfte das alte Dilemma. Konditionell und kämpferisch liessen dieLöwen nach, und konnten sich nur bedanken, das Engter nur den Anschluss machte. Merzen kämpfte sich ins Spiel zurück, und einen Abpraller verwandelte Iwan Peters sicher! Iwan freute sich wie ein Schnitzel, und jeder hat dem Beachvolleyballspezialist das Tor gegönnt! Artur Janzen erhöhte noch 4:1. Leichtfertige Chancen versiebten Artur und Ernie!
Nächsten Woche geht es dann zum Duell nach Mitaufsteiger TSV Venne, das mit Sicherheit eine Menge Brisanz verspricht! Danke an die Altherrenspieler Torsten Wessendorf(Tor) und Fisch Kornhage(Libero), die souverän die Abwehr zusammenhielten!

Wessendorf - Kornhage - Singer, Oldenburg - Frohne, Hetke, Gross(70. Schröder), Beckmann(60. Peters) - An. Janzen(46. Rossel), Art. Janzen, Sauerwein(35. Friesen),