Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Im Heimspiel gegen Borgloh wieder das "wahre Gesicht" zeigen!!!

Wohin geht der Weg für die Löwen?


19.09.2008 07:38 Uhr | 1. Herren | 1595 x gelesen


An diesem Wochenende empfängt unsere I. Herrenmannschaft des Blau-Weiß Merzen das Team vom TUS Borgloh, von Trainer Bernd Birkemeyer. Dabei will die Bartke-Elf die schmerzhafte 1:2-Niederlage in Bad Laer vom letzten Wochenende vergessen machen! Merzen ist jedoch gewarnt vor den spiel- und kampfstarken Südkreislern. Mussten die Löwen doch am vorletzten Spieltag der Rückrunde 2007/2008 ebenfalls eine empfindliche 2:4-Niederlage gegen den TUS einstecken. Daher wird die Begegnung sicherlich alles andere, als ein „gemütlicher Spaziergang“...

Die Chancenverwertung der Löwen war in der Partie gegen Bad Laer ein großes Manko, welches unter der Woche verstärkt trainiert und angesprochen wurde. Doch auch in der Rückwärtsbewegung sah das Trainergespann noch weiteren Nachholbedarf. Das konnten die unnötigen Gegentore in Bad Laer belegen. Das Team, um Kapitän Andreas Merse, wird sich jedoch auf der heimischen Löwenkampfbahn sicherlich wieder zweikampfstärker und zielsicherer präsentieren, sodass an diesem Spieltag weitere Drei wichtige Zähler eingefahren werden. "Sollte sich die Mannschaft wieder ähnlich präsentieren wie im Heimspiel gegen Bersenbrück, dann werden wir die Partie auch gewinnen", so die Einschätzung von Co-Trainer Hugo Olding. Hoffen wir, dass er Recht behält...

Das Team aus Borgloh, von Trainer Bernd Birkemeyer, kommt mit einer ausgeglichenen Bilanz mit jeweils Drei Siegen und Drei Niederlagen zum Aufeinandertreffen mit den Merzener Löwen. Der TUS belegt somit zur Zeit den 10. Tabellenplatz (9 Punkte) und hat sich somit erst einmal im Mittelfeld der Liga festgesetzt. In der Vorwoche gab es allerdings eine Heimpleite gegen unseren Nordkreisnachbarn aus Rieste (1:3). Bei einem Torverhältnis von 7:11, kann man ehesten im Defensivbereich kleine Schwächen ausmachen. In der letzten Saison avancierte Borgloh auch für unsere Löwen zu einem sehr unbequemen Gegner, welches sicherlich noch in einigen Hinterköpfen steckt. Also, packen wir es an...

Ergebnisse der letzten Saison aus Merzener Sicht: 2:1 in Merzen und 2:4 in Borgloh!

Anstoß der Bezirksligabegegnung ist am Sonntag, den 21.09.2008 um 15:00 Uhr auf der Merzener Löwenkampfbahn. Das Team freut sich auf Eure zahlreiche Unterstützung!