Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen wollen in Borgloh Platz Zwei verteidigen!

TUS tritt in Top-Besetzung gegen starken BWM an...


24.05.2008 16:28 Uhr | 1. Herren | 1495 x gelesen


An diesem Wochenende tritt unsere I. Herrenmannschaft des BWM in Ihrer letzten Auswärtspartie der Saison 2007/2008 beim TUS Borgloh an. Dabei trifft die Brunn-Elf auf den zur Zeit bestplatzierten Aufsteiger der Bezirksliga V.! Nach der starken Vorstellung des TUS vor einigen Wochen in Merzen (2:1 für den Blau-Weiß) wird die Begegnung sicherlich alles andere, als ein „gemütlicher Spaziergang“...

Nachdem sich die Löwen mit dem 4:1-Heimsieg gegen den Meister aus Hollage eine sehr gute Ausgangsposition im Kampf um Platz Zwei herausgearbeitet haben, will man nun natürlich die Vizemeisterschaft anstreben. Dabei sollte das Team, um Kapitän Andreas Merse, zunächst den spielstarken Aufsteiger aus Borgloh bezwingen, um dann im letzten Spiel im direkten Duell mit dem Tabellennachbarn aus Melle die "besseren Karten" zu haben. Trainer Uwe Brunn warnt jedoch nochmals sein Team vor der Mannschaft aus dem Osnabrücker Südkreis: "Borgloh wird im letzten Heimspiel in Bestbesetzung antreten und sicherlich versuchen uns unter Druck zu setzen. Außerdem präsentierte sich der TUS bei unserem letzten Aufeinandertreffen wirklich sehr stark. Doch sollte sich meine Mannschaft ähnlich präsentieren wie gegen Hollage in der zweiten Hälfte, dann werden wir die Partie gewinnen." Hoffen wir, dass der Löwen-Coach recht behält...

Das Team aus Borgloh, von Trainer Bernd Birkemeyer, hat sich als Aufsteiger in die Bezirksliga V. das Motto und Ziel: „Gekommen um zu bleiben!“, auf die Fahne geschrieben. Dieses Unterfangen lief jedoch problemloser ab, als zunächst angenommen. Denn der TUS belegt zwei Spieltage vor Schluss einen beachtlichen 6. Platz (45 Punkte) und hat sich somit im oberen Mittelfeld der Liga festgesetzt. Die Euphorie der spiel- und kampfstarken Truppe konnte somit aus dem Aufstiegsjahr in die neue Saison hinübergenommen werden. Im optimal Fall könnte der TUS sogar noch bis auf Platz Fünf vorrücken, im schlechtesten Fall auf Platz Acht landen. Die Erwartungen an die Mannschaft wurden jedenfalls mehr als nur erfüllt und daher kann man dem TUS Borgloh schon einmal zu einer starken Saison gratulieren...

Anstoss der Partie ist am Sonntag, den 25.05.2008 um 15:00 Uhr in Borgloh an der Schulstraße!!!