Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

B-Jugend mit 2 Siegen aus 2 Spielen

In der Rückrunde weiter ungeschlagen!!!


24.05.2008 12:56 Uhr | B - Jugend | 2382 x gelesen

An den letzten beiden Spieltagen konnten die Junglöwen einen Sieg gegen Neuenkirchen (4:0) und einen gegen Engter/Kalkriese (7:3) verbuchen und hat somit beste Aussichten auf den 5.Platz und sind somit weiterhin in der Rückrunde ungeschlagen.
In einem Spiel auf ein Tor erzielte Leonard Dirkes zum Ende der ersten Halbzeit die Führung durch einen strammen Schuss ins Eck. Nach der Pause erhöhte Fabian von der Haar nach Vorarbeit von Hendrik Thale auf 2:0. Robin Hainke erhöhte nach Vorarbeit von Fabian von der Haar auf 3:0. Das 4:0 erzielte Fabian von der Haar nach Vorarbeit von Robin Hainke.
Insgesamt war dies ein verdienter Sieg der Junglöwen.
Gegen den Tabellendritten aus Engter konnte man sehr überraschend durch eine starke Leistung das Spiel mit 7:3 für sich entscheiden.
Nach einem missratenen Rückpass eines Engterraners lief Nils Feldmann auf den Torwart zu und machte das 1:0. Direkt nach diesem Treffer stimmte die Zuordnung im gesamten Team nicht und Engter glich aus.
Nach der Halbzeit folgten die 5 starken Minuten der Blau Weißen.
Nach Pass von Hendrik Thale erzielte Felix Herrmann das 2:1. Kurz darauf machte Robin Hainke nach Vorarbeit durch Felix Herrmann das 3:1. Eine Minute später erzielte Fabian von der Haar nach Vorlage von Leonard Dirkes das 4:1.5 Minuten später machte Nils Feldmann nach einer Flanke von Felix Herrmann das 5:1. Danach verkürzte Engter/Kalkriese noch auf 5:2. Die Antwort der Junglöwen war das 6:2 durch Robin Hainke nach einer Vorlage von Hendrik Thale. Die Engteraner gaben sich dennoch nicht auf und verkürzten noch einmal auf 6:3. Den Schlusspunkt setzte dann Felix Herrmann und krönte eine STARKE LEISTUNG DES GESAMTEN TEAMS mit dem 7:3.
Insgesamt geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung, denn man war spielbestimmend und hat noch einige gute Chancen liegen gelassen. Aber am Dienstag den 27.05 um 19Uhr ist der SPITZENREITER aus Bad Laer zu Gast. Das heißt man wird alles geben um weiterhin ungeschlagen zu bleiben und möchte sich für die 5:0 Schlappe im Hinspiel revanchieren.Man würde sich gerne über Unterstützung freuen.


Gegen Neuenkirchen spielten:
Glins-Brinkmann-v.d.Benken-Mersch-S.Lohbeck-J.Lohbeck-Dirkes-
Thale-Herrmann-v.d.Haar-Hainke-Ehmann-Adra-Ömmes

Gegen Engter/Kalkriese spielten :
Glins-J.Lobeck-v.d.Benken-Ehmann-S.Lobeck-Dirkes-Thale-
Herrmann-v.d.Haar-Feldmann-Hainke-Mersch-Ömmes