Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

"Löwen" reisen zum Top-Spiel nach Holzhausen!

Merzen will "Harten Brocken" aus dem Weg räumen...


29.02.2008 07:21 Uhr | 1. Herren | 1678 x gelesen


Am 19. Spieltag der Bezirksliga V. steigt das Top-Spiel in Holzhausen. Nachdem beide Mannschaften Ihren Start in die Rückrunde erfolgreich gestalten konnten, treffen nun die beiden Tabellennachbarn im Verfolgerduell aufeinander. In diesem Duell treffen auch die beiden Weggefährten aus "Osnabrücker Zeiten" Dirk Gellrich (Trainer BSV Holzhausen) und Löwen-Trainer Uwe Brunn aufeinander, welches für weitere Brisanz in der Partie spricht. Hoffen wir, dass der BWM als Gewinner aus diesem Aufeinandertreffen geht...

Zum Auftakt in die Rückrunde am letzten Wochenende gegen Eintracht Osnabrück (3:0) brauchte die Mannschaft, um Kapitän Andreas Merse, eine Weile, um in Schwung zu kommen und die Osnabrücker in die Knie zu zwingen. Letzlich war es jedoch ein souveräner Sieg, der der Mannschaft für die Aufgabe in Holzhausen weiteres Selbstvertrauen geben sollte. Für die Brunn-Elf gilt es am Sonntag im Defensivverhalten energisch und konsequent das technisch versierte Team des BSV zu stören, sowie die Zielstrebigkeit und Abgeklärtheit vor dem gegnerischen Tor wieder an den Tag zulegen. Zudem möchten die Löwen die unglückliche 0:1-Auswärtsniederlage der letzten Saison vergessen machen und brennen auf Wiedergutmachung. Da Melle in der letzten Woche gegen Holzhausen patzte, können die Löwen mit einem Sieg beim BSV vielleicht wieder den zweiten Tabellenplatz einnehmen.

Wie bereits angesprochen, geht der BSV Holzhausen mit der Empfehlung eines 3:2-Auswärtssieges beim ambitionierten SC Melle 03 in die Begegnung mit unseren Merzener Löwen. Der BSV konnte sich zu Beginn der Saison die Dienste einiger "alter Hasen" sichern und gestandene Spieler, wie Alexander Ukrow (Ex-VFL Osnabrück) und Ingo Menkhaus (Ex-SF Oesede), für die aktuelle Saison verpflichten. Somit wurde das sehr junge Holzhausener Team der Vorsaison mit einigen erfahrenen Spielern zusammengesetzt. Trainer Gellrich spricht über seine Mannschaft von einer guten Mischung aus "Jung und Alt". Das junge Mittelfeld, mit Kapitän Bergmann und Spielmacher Dransmann, ist sehr offensiv ausgerichtet und muss früh gestört werden, um es nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Freuen wir uns gemeinsam auf ein spannendes Spiel und hoffen auf Drei wichtige Zähler für unsere Löwen-Elf. Packen wir es an...

Das Top-Spiel beginnt am Sonntag, den 02.03.2008 um 15:00 Uhr auf der Sportanlage in Holzhausen! Für jeden Löwen-Fan ein absolutes Highlight...