Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

I. Herren im Vorbereitungsendspurt!!!

Nach Spielen gegen Lotte und Hellern steht letzter Härtetest bevor...


11.02.2008 13:25 Uhr | 1. Herren | 1584 x gelesen

Nachdem unter der Woche gegen den Oberligisten aus Lotte deutlich 0:6 (Halbzeitstand 0:1) auf dem Kunstrasen in Bersenbrück verloren wurde und am Samstag auf der Illoshöhe (ebenfalls auf Kunstrasen) in Osnabrück ein 4:0 gegen den SV Hellern verbucht werden konnte, treten unsere Löwen am morgigen Dienstag um 19:30 Uhr zum letzten Kräftemessen der Vorbereitungsphase auf den Bezirksoberligisten aus Lohne an.

Gegen die Mannschaft aus Lotte stand unsere Mannschaft lange Zeit sehr gut organisiert und konnte "nur" mit einem 0:1 in die Halbzeitpause gehen. In der zweiten Hälfte zeigte sich jedoch die spielerische Klasse des Oberligisten und somit verlor unsere Elf standesgemäß mit 0:6, wobei Vier Treffern Standardsituationen vorausgingen.

Am Wochenende konnte sich der BWM zumindest in der 1. Hälfte im Spiel gegen Hellern ein wenig rehabilitieren und konnte eine 3:0-Führung bis zur Halbzeit herausspielen (Tore: Schnurpfeil und 2x Matze Geers). In der Folgezeit kam Hellern jedoch zu einigen guten Tormöglichkeiten, die glücklicherweise nicht genutzt wurden. Bemerkenswert: Nach einem fairen Tackling von T. Küthe im eigenen Strafraum zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt, doch Hellern nahm das "Geschenk" nicht an und setzte die Partie mit einem Eckstoss fort. Sehr faire Geeste!!!
In den Schlussminuten schloss dann aber M. Tubbesing einen Konter zum 4:0 souverän ab und besorgte somit den Endstand.

Morgen testet nun unsere Löwen-Elf, bevor am kommenden Wochenende die Rückrunde mit der Partie gegen Borgloh eingeläutet wird, den derzeitigen Leistungsstand im Spiel gegen den klassenhöheren BW Lohne. Die Begegnung wird auf dem Nebenplatz ("Grüner Rasen") der Löwenkampfbahn ausgetragen und soll weitere Sicherheit für die kommenden Partien in der Liga geben. Auf geht´s Männer...