Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Quakenbrück heute Abend erneut in Merzen zu Gast!!!

Nach Pokalerfolg sollen auch Punkte folgen...


21.08.2007 09:58 Uhr | 1. Herren | 1399 x gelesen

Nach dem überzeugenden Pokalspiel vom letzten Mittwoch des BWM auf der heimischen Löwenkampfbahn (3:0), treffen die Löwen nun in der Bezirksliga ebenfalls auf den Quakenbrücker SC und komplettieren somit den zweiten Spieltag!

Innerhalb einer Woche begegnen sich die beiden Nordkreis-Teams erneut in Merzen und kämpfen um wichtige Zähler in der Bezirksliga. Löwen-Trainer Uwe Brunn findet die Konstellation des frühen Aufeinandertreffens innerhalb kürzester Zeit mit dem QSC "alles andere als glücklich", "aber wir nehmen es, wie es kommt...", so Brunn weiter. Im Pokalspiel konnte sich die Löwen-Elf ja nun ein Bild über Quakenbrück machen. Die Torausbeute des BWM wird zwar vom Trainerstab noch leicht angeprangert, sollte dennoch im langen Saisonverlauf durchaus optimiert werden. Das Team, um Kapitän Andreas Merse, ist jedoch mehr und mehr gefestigt und mit einer ähnlichen Leistung wie am letzten Mittwoch, sollten die Drei Punkte auch sicherlich in Merzen bleiben...

Der Quakenbrücker SC hingegen war in der Pokalbegenung durchaus gewillt mitzuspielen und selber "Sein Heil" in der Offensive zu suchen. Somit gilt für die Löwen, dieses zu unterbinden und den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Zudem gefiel die Demann-Elf durch engagiertes und konzentriertes Zweikampfverhalten. Um den QSC erneut zu schlagen, muß der BWM die Quakenbrücker Kreativ-Abteilung im Mittelfeld früh genug stören und die Hintermannschaft erbarmungslos beschäftigen. So oder so ähnlich wird die Brunn-Elf sich präsentieren müssen, um sich im oberen Tabellendrittel der Liga festzubeißen...

Anstoss ist heute Abend, Dienstag, den 21.08.2007 um 19:00 Uhr auf der Löwenkampfbahn in Merzen!!!