Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwen nach Elfmeterschießen in Runde 2

glücklicher Sieg gegen QSC

05.08.2006 19:10 Uhr | 1. Herren | 1254 x gelesen

Mit 7:6 nach Elfmeterschießen behielt die Erste Herren am heutigen Nachmittag am Ende die Oberhand gegen den Quakenbrücker SC.

Trotz dreimaliger Führung, jeweils durch den stets gefährlichen Gästeangreifer Florian Rybak (8., 48. und 75. Spielminute), gelang es dem QSC nicht, die Löwen in die Knie zu zwingen. Matthias Stermann per Kopf (20.), Markus Wernke per Elfmeter (65.) und Matthias Geers in der Schlußphase (87.) erzielten jeweils den Ausgleich.

Im Elfmeterschießen gelang es dem angeschlagenen Dominik Borgmann dann, einen Elfer mehr zu halten als sein gegenüber. So stand der Blau-Weiß schließlich als Sieger einer jederzeit offenen Partie mit Licht und Schatten auf beiden Seiten fest. Für die Löwen trafen im Elfemeterschießen Matthias Geers, Torsten Küthe, Christian Hackmann und Markus Wernke.

Die zweite Pokalrunde wird am Dienstag und Mittwoch, den 15. und 16. August ausgetragen. Der Gegener steht noch nicht fest.