Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

A-Jugend holt zwei Tage nach dem Sieg im Pokal alles raus und gewinnt in Voxtrup

Tolle Mannschaftsleistung bringt den ersten Sieg in der Liga


01.09.2023 20:38 Uhr | A - Jugend | 216 x gelesen

A-Jugend holt zwei Tage nach dem Sieg im Pokal alles raus und gewinnt in Voxtrup
Tolle Mannschaftsleistung bringt den ersten Sieg in der Liga

Nach dem intensiven, aber dadurch auch verdienten Pokalsieg, stand nicht einmal 48 Stunden später wieder der Ligaalltag an.

Hier ging es für die A-Jugend der JSG Neuenkirchen/Merzen/Voltlage zum VfR Voxtrup, wo man im zweiten Spiel den ersten Dreier der noch jungen Bezirksligasaison erzielen wollte.

Zu den verletzungsbedingten oder gesperrten Spielern gesellte sich in diesem Spiel auch noch leider der krankheitsbedingte Ausfall von Matteo Lührmann.

Das Trainerteam (Jens Thölenjohhann, Christian „Boris“ Krieger und Eddy Singer) stellte die Mannschaft auf einen sehr tiefstehenden Gegner ein und erarbeitete daher mit dem Team zusammen ein paar Lösungsmöglichkeiten, wie der Gegner zu knacken wäre.

Und so startete die JSG trotz der zahlreichen Ausfälle mit sehr viel Ballbesitz ins Spiel und konnte sich auch einige Chancen erspielen. Hervorzuheben ist hier ein Torschuss von Ben Seelmeyer, der noch entschärft wurde und ein Abschluss von Max Wolke, der knapp am Tor vorbei ging.
Nach der Anfangsphase ein ähnliches Bild, die JSG hatte ca. 80% Ballbesitz, tat sich zeitweise aber immer schwerer, gefährliche Torchancen zu erspielen.

In der Halbzeit nahm man sich dann vor, weiter geduldig zu bleiben und den Gegner weiter hinten reinzudrücken.
Und so kam es dann Mitter der zweiten Hälfte zu der spielentscheidenden Situation: die JSG kombinierte sich gut durch und Finn Glose schloss aus 20 Metern zum 0:1 ab. (66.)
Danach bäumte sich Voxtrup etwas auf, konnte jedoch nur eine Kopfball auf das Tor der gemeinschaftlich verteidigenden A-Jugend bringen.

Somit stand am des Donnerstagabend ein verdienter - wenn auch etwas zäher - Arbeitssieg der JSG, die in dieser herausfordernden Woche Teamgeist und Zusammenhalt gezeigt hat und sich daher mit zwei Siegen belohnen konnte.

Als nächstes empfängt die A-Jugend die Mannschaft von Blau Weiß Hollage in der Liga. Anstoß ist am Donnerstag, 07.09.23 um 19.30 Uhr in Merzen.

Aufstellung:
Jordi Kempe – Henning Elseberg, Niclas Herdemann, Emil Danlowski, Jannis Geers – Finn Johannesdotter, Moritz Krieger, Finn Glose, Johann Robbe, Malte Schwerdt – Ben Seelmeyer

Eingewechselt wurden:
Max Wolke, Nico Maier, Maurice Geers

Zusätzlich im Kader:
Moritz Gertken (ETW)

Tor:
0:1 Finn Glose (66.)

Text: Jens Thölenjohann

Autor

Hans-Georg Ruwe

471 Punkte

Beiträge dieser Person