Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Hinrundenbilanz der B-Jugend der JSG Neuenkirchen/Merzen/Voltlage

12.12.2022 18:26 Uhr | B - Jugend | 270 x gelesen

Spielberichte B-Jugend von Thorsten Overberg

B-Jugend der JSG Merzen/Voltlage/Neuenkirchen rockt die Bezirksliga !


In der Vorbereitung wurde durch unsere Trainer Johannes Töben und Niklas Söndgen alias Sönnes das Saisonziel Platz drei bis fünf ausgegeben, was sich als aktueller Aufsteiger schon als sehr forsch anhörte. Die Mannschaft wurde zu Saisonbeginn mit den Rückkehrer Henning Elseberg gut verstärkt, aber man musste auch den Verlust von Luis Düweling verkraften.

In der Vorbereitung war schon klar zu erkennen, dass diese Mannschaft brennt und alle Spieler total auf den Fußball fokussiert sind. Die Trainingsbeteiligung war sehr hoch und somit konnten die Trainer auch sehr intensiv mit den Jungs arbeiten.

In der ersten Pokalrunde wurde der Klassenkonkurrent aus Wallenhorst mit 6:0 besiegt, ein kleiner Fingerzeig auf die Hinrunde.

In einem Freundschaftsspiel wurde der Landesligist aus Melle verdient besiegt und in der 2.Pokalrunde verlor man sehr unglücklich gegen die Landesligatruppe aus Spelle-Venhaus.

Die ersten beiden Saisonspiele gegen unsere beide Nordkreiskonkurrenten aus Bramsche und Fürstenau wurden relativ souverän gewonnen.

Nach sieben weiteren Siegen stand man nach neun Spieltagen mit wahnsinnigen 27 Punkte auf Platz eins und traf am letzten Hinrundenspieltag auf den direkten Verfolger OSC Osnabrück (25 Punkten).

Die Vorzeichen waren nicht die aller Besten, kleiner Kunstrasenplatz, gesundheitliche Ausfälle von Fynn, Maxi, Niclas und Tim und ein wirklich guter Gegner.

Zu 12 Uhr standen rund um den kleinen Platz die Eltern der Jungs sowie einige Supporters um die Jungs tatkräftig zu unterstützen.

Die Eltern stehen ihren Jungs in Motivation und Zuverlässigkeit in nichts nach.

Die klasse Leistung der Jungs, sowie die zahlreiche Unterstützung, bescherten uns den nicht unverdienten zehnten Saisonsieg.

Somit steht der Aufsteiger JSG Merzen/Neuenkirchen/Voltlage mit der vollen Punktzahl von 30 an der Tabellenspitze und hat fünf Punkte Vorsprung auf den OSC.

Bei so viel Lob könnte man meinen, die Rückserie läuft schon von allein, aber das ist der falsche Ansatz. Die Mannschaft muss mit der gleichen Intensität und Motivation die weiteren Spiele angehen und sich auch durch eventuelle Rückschläge nicht aus der Spur bringen lassen.

Das Trainerteam um Johannes und Sönnes wird die Mannschaft ab dem 31.01.2023 optimal auf die Rückserie vorbereiten.

Es wurden Testspiele gegen Hopsten, Laxten, Mettingen, Georgsmarienhütte und Bersenbrück vereinbart und kurz vor Ostern gibt es noch ein Vergleich mit der U16 vom NLZ Emsland

Einen großen Dank noch an den älteren Jahrgang, die, ohne zu murren und voller Freude die A-Jugend im Ligabetrieb unterstützen. In der Hoffnung, dass wir auch dort in der Saison 23/24 eine Bezirksliga Mannschaft stellen


Bericht: Thorsten Overberg