Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

A-Jugend startet mit Pflichtsieg in die Saison

In der ersten Pokalrunde gibt es einen 12-1 Sieg bei Rieste/Alfhausen 2


20.09.2021 23:02 Uhr | A - Jugend | 119 x gelesen

Bereits am Samstag, 11.09. stand das erste Pflichtspiel für die A-Jugend der JSG Neuenkirchen/Merzen/Voltlage auf dem Programm.

In der ersten Pokalrunde führte der Spielplanung die Mannschaft vom Trainerteam Christian „Boris“ Krieger und Eddy Singer nach Rieste, wo man gegen die 2. Mannschaft der JSG Rieste/Alfhausen antrat, die in der 2. Kreisklasse spielt.

Von Beginn an übernahm der Kreisligist die Initiative, tat sich aber lange Zeit schwer gegen den tief stehenden Gegner. Zwar ging das Team durch Thore Garmann nach fünf gespielten Minuten mit 0-1 in Führung, die Carlos Vennemeyer in der 26. Minute auf 0-2 ausbaute, aber es gab lange keine weiteren großen Chancen für den Favoriten.

Es gab zwar viele Ecken, aber diese führten auch nicht zu Chancen. Erst kurz vor der Pause suchte und fand die A-Jugend die nötigen Räume und erhöhte durch Tore von Marco Hakmann (40.), Felix Kornhage (41.) und Maximilian Krieger (44.) auf den 0-5 Halbzeitstand.

Nach Wiederanpfiff und einigen Wechseln auf beiden Seiten blieb man weiter dominant und kam auch zu weiteren Chancen, die Marco Hakmann zu einem lupenreinen Hattrick (54., 60., 62.) nutzen konnte. Auch Thore Garmann konnte sich noch einmal in die Torschützenliste eintragen (67.)
Eine der wenigen Angriffe der Gastgeber konnten sie nach einer Unaufmerksamkeit der JSG-Abwehr zum zwischenzeitlichen 1-9 nutzen.

In der Schlussphase stellten 2x Felix Kornhage (78., 90.) und Jonas Abing (90.) den 1-12 Endstand her.

Für die Moral der Truppe ist der Sieg gewiss ganz gut, aber man darf das Spiel und das Ergebnis auch nicht überbewerten!

Das nächste Pflichtspiel und damit das erste Punktspiel findet wieder gegen die JSG Rieste/Alfhausen statt. Am Dienstag, 21.09. spielt man um 19.30 in Neuenkirchen gegen die A1 dieser JSG.

Dort wird die Mannschaft anders gefordert, als noch im Pokal!

Aufstellung:
Julius Schumann – Timo Droste, Henrik Pfarr, Maximilian Krieger, Mathis Volk – Jannik Nordmann, Carlos Vennemeyer, Jonas Abing, Felix Kornhage – Marco Hakmann, Thore Garmann

Tore:
0-1 Thore Garmann (6.), 0-2 Carlos Vennemeyer (26.) , 0-3 Marco Hakmann (40.), 0-4 Felix Kornhage (41.), 0-5 Maxi Krieger (44.), 0-6 Marco Hakmann (54.), 0-7 Marco Hakmann (60.), 0-8 Marco Hakmann (62.) 0-9 Thore Garmann (67.) , 1-9 (74.), 1-10 Felix Kornhage (78.) , 1-11 Jonas Abing (90.), 1 -12 Felix Kornhage (90.)

Auch die A2 hat ihr erstes Pflichtspiel gewonnen! Die Mannschaft von Lars Gerweler und Max Meier gewann in der 2. Kreisklasse 8-2 gegen BW Schinkel 2. Punkte werden dem Team nicht gutgeschrieben, weil die Mannschaft aufgrund der angespannten Personalsituation insgesamt nur außerhalb der Wertung mitspielt. Trotzdem ist es ein toller Erfolg für die Jungs!

Autor

Hans-Georg Ruwe

211 Punkte

Beiträge dieser Person