Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Knappes Pokalaus für ü32

Niederlage im Elfmeterschießen

12.10.2020 17:39 Uhr | Alte Herren | 109 x gelesen

Am vergangenen Freitag sind die Alt-Löwen des Blau-Weiß denkbar knapp aus dem Kreispokalwettbewerb ausgeschieden.

Zwar erwischten die Gäste aus Dodesheide, die nach dem 5:0 Erstrundenerfolg gegen des OSC Osnabrück mit breiter Brust angereist waren, gleich den besseren Start und gingen nach etwa 10 Minuten nach einer Hereingabe von der linken Außenbahn auf den Elfmeterpunkt in Führung. Aber Merzen kämpfte sich rein in die durchaus hitzige, aber nicht unfaire Begegnung und bekam nach einem Foul an Matthias Geers die Chance zum Ausgleich per Foulelfmeter, die Jens Klarmann sich nicht nehmen ließ. Dank des sicher verwandelten Strafstoßes ging es mit 1:1 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erarbeiteten sich die Gäste zunächst ein Chancenplus, die Löwen hatten dank zweier Pfostentreffer zunächst Glück, nicht in Rückstand zu geraten. Dennoch blieben auch die Löwen nicht ungefährlich und konnten ihrerseits ebenfalls Torchancen kreieren. Nach einer Ecke von Andreas Reinik konnte Matthias Geers dann gar die Merzener Führung erzielen.
Die Gäste erhöhten den Druck auf das Merzener Tor und konnten etwa 10 Minuten vor Ende nach einem Freistoß den Ausgleich erzielen. Anschließend hatten beide Mannschaften noch gute Möglichkeiten, den Siegtreffer zu erzielen, doch es blieb beim durchaus leistungsgerechten 2:2 Unentschieden.

Im Elfmeterschießen stand es nach jeweils 5 Schützen 3:3 Unentschieden, im anschließenden Modus "1 gegen 1" hatten die Gäste das Glück auf ihrer Seite und sicherten sich den Einzug in die nächste Pokalrunde.

So knapp und ärgerlich das Ausscheiden auch war - die Löwen zeigten einen insgesamt sehr engagierten und kämpferisch starken Auftritt. Unterstützt wurden die Löwen dabei von zahlreichen Merzener Zuschauern die ein sehenswertes und spannendes Pokalspiel erlebten - leider mit dem besseren Ende für die Gäste.


Kader: Rechtien - Hemann, Deters, Holstein - Hackmann, Küthe, Fritsch, Reinik, Plog - Mat. Geers, Klarmann -- Günther, R. Kornhage, Krieger, Dieckhoff

Autor

Florian Rechtien

1060 Punkte

Beiträge dieser Person