Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Dritte verschenkt 2 Punkte gegen Engter III.

24.05.2007 19:05 Uhr | 3. Herren | 1386 x gelesen

Am Mittwoch abend spielte die 3. Löwenmannschaft in einem gutklassigen Kreisklassenspiel gegen Engter III nur 2:2.Die Löwen begannen schwungvoll und erspielten sich in der ersten Hälfte Chance um Chance. Kowalski,Stermann,Plog verfehlten das Tor oder der gute Engteraner Keeper war zur Stelle. So war es Peter Kohne der die Löwen in Führung brachte. Vorausgegangen war eine schöne Kombination über rechts mit weitgezogener Flanke auf den zweiten Pfosten, von wo aus Johannes Kemme für Peter Kohne auflegte, welcher souverän aus fünf Metern einnetzte. Kurz darauf ging Matthias Stermann nach Kopfballverlängerung von Dirk Kowalski von der Mittellinie allein aufs Tor und verwandelte mit rechts von 10 Metern ins lange Eck.
Anschließend liesen die Löwen allerdings die Zügel ein wenig schleifen. Und nach einem Querschläger in der Abwehr kam Engter kurz vor der Halbzeit noch zum Anschluss.
Nach der Halbzeit bestimmte Engter zunächst die Partie und glich nach knapp einer Stunde aus. So langsam kamen die Löwen wieder ins Spiel, wobei der Schiedsrichter nicht unbedingt ein Löwenfreund wurde. Nachdem 2 klare Elfmeter für Merzen nicht gegeben wurden, versagte er allerdings auch Engter einen. Die Löwen hatten allerdings weiterhin gute Möglichkeiten durch Brüwer per Fernschuss(super gehalten vom Gästekeeper), Jansen allein vorm Tor und Stermann per Kopf, sowie mehreren Schüssen diverser Spieler. Kurz vor Schluss war Merzen allerdings auch mit dem Glück im Bunde, als ein Engteraner aus fünf Metern frei vorm Tor es schaffte, das Tor nicht zu treffen.
Fazit: Merzener verpasste es einfach, schon in der ersten Hälfte den Sack zuzumachen. Das Spiel hätte auch gut 7:3 ausgehen können.