Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Saisonende der A-Jugend

Bilanz Saison 2019/2020 und Ausblick Saison 2020/2021

04.08.2020 17:36 Uhr | A - Jugend | 156 x gelesen

Der Ball ruht zwar schon lange, doch erst die Sitzung des NFV am 27.06.2020 beendete die Saison der A-Jugend der JSG Neuenkirchen/Merzen – wie auch bei allen anderen Mannschaften im Junioren- und Seniorenbereich – endgültig.
Es gibt keine Absteiger in die tiefere Klasse und die Meister bzw. Aufsteiger werden durch eine Quotenregelung bestimmt.
Die A-Jugend profitiert nicht davon und „behält“ ihren Platz im unteren Mittelfeld.
(12 gewertete Spiele: 4 Siege, 1 Unentschieden und 7 Niederlagen, Torverhältnis 35:42, Quote 1,08)
Insgeheim hätte sich das Kompetenzteam (Trainer Sascha Hermes, Co Heinz Tepe-Rühlander, Betreuer HG Ruwe) etwas mehr erhofft, aber aus unterschiedlichen Gründen war einfach nicht mehr drin. Auch die die beiden Spiele zwischen Ende der langen Winterpause und dem Saisonabbruch gingen verloren (3:1 in Westerhausen, 9:4 in Georgsmarienhütte). So endete die abgelaufene Saison doch etwas enttäuschend.

Nachdem zunächst der Trainingsbetrieb und dann später auch der Spielbetrieb wieder genehmigt wurde, hielt Trainer Sascha Hermes noch ein paar Trainingseinheiten ab, sowohl mit dem älteren Jahrgang, um die Spieler in den Herrenbereich zu verabschieden, als auch mit dem jüngeren Jahrgang, um diese Speiler schon etwas kennen zu lernen.
Das Kompetenzteam wünscht den Spielern, die uns in den Herrenbereich verlassen, Alles Gute und Viel Erfolg auf ihren weiteren sportlichen Weg! Wir hoffen, dass ihr - trotz allem – Spaß bei uns hattet!

Doch jetzt ist Zeit, nach vorne zu blicken!
In der Saison 2020/2021 wird es einige Änderungen für die A-Jugend und auch für die anderen Mannschaften geben, die unter dem Dach der JSG Neuenkirchen/Merzen spielen:
Denn die SG Voltlage hat sich mittlerweile auch dazu entschlossen, der JSG beizutreten.
Somit bekommt es das Kompetenzteam der A-Jugend nicht nur mit dem älteren Jahrgang zu tun, sondern auch mit einigen hungrigen Leuten aus gleich drei Vereinen. Diese Spielerfülle erlaubt es, dass wieder eine zweite A-Jugend gemeldet werden kann, damit jeder Spieler ausreichend Spielpraxis erhält.
Zudem werden beide A-Jugenden ihre Heimspiele zunächst in Merzen absolvieren, weshalb die A-Jugend offiziell als JSG Merzen/Neuenkirchen/Voltlage bezeichnet wird.
Das wird alles sehr spannend werden!
Trainingsauftakt ist am Montag, 10.08.2020 um 19.15 Uhr in Neuenkirchen. Jeder Spieler hat die Chance, sich für die A1 zu empfehlen!
Das erste Pflichtspiel der A1 findet am Samstag, 19.09. um 17 Uhr zuhause in Merzen gegen die JSG Glane/Bad Iburg statt. Vorher gibt es attraktive Testspiele gegen die U19 von Ankum, Bersenbrück (U19) und die U19 der JSG OS Nordland.
Der Trainingsbetrieb läuft weiter nach den geltenden Hygieneregeln. Der geplante Spielbetrieb steht unter Vorbehalt, je nachdem, wie sich die Corona-Pandemie weiter entwickelt.
Wir wünschen allen Beteiligten Viel Spaß und vor allem Gesundheit in der neuen Saison 2020/2021!

Autor

Hans-Georg Ruwe

147 Punkte

Beiträge dieser Person