Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Hagener SV am Mittwoch auf der Löwenkampfbahn zu Gast!!!

Durch einen Sieg könnten die Löwen zu Rieste aufschließen...


15.05.2007 10:47 Uhr | 1. Herren | 1437 x gelesen

Am letzten Spieltag kamen die Löwen auf heimischer Anlage gegen den Quakenbrücker SC, trotz guter Einschußmöglichkeiten, leider nicht über ein Remis (1:1) hinaus. Am Mittwochabend trifft die Brunn-Elf nun ebenfalls auf der Löwenkampfbahn auf den Hagener SV und wollen versuchen den vierten Tabellenplatz zu attackieren.

Der BWM konnte zwar am vergangenen Wochenende keine "großen Sprünge" zu Ihren Tabellennachbarn machen, aber immerhin wurde ein Punkt auf die Konkurrenz aus Rieste (1:4 gegen Bersenbrück) und Hasbergen (2:5 gegen Lechtingen) gutgemacht, sodass mit einem Sieg am Mittwoch gegen Hagen zum SCR aufgeschlossen werden könnte. Dabei wird Uwe Brunn wahrscheinlich wieder auf die Anfangsformation des Quakenbrück-Spiels zurückgreifen, die trotz Unentschiedens keinesfalls enttäuschte. Gegen den kleinen "HSV" müssen die Löwen aber sicherlich noch eine "Schüppe" drauflegen, um die Drei Punkte in Merzen zu behalten!

Der Hagener SV verlor am letzten Sonntag sein Heimspiel gegen den Meister aus Rothenfelde standesgemäß mit 0:3. Dennoch ist die Mannschaft von Trainer Frank Rethmann keinesfalls zu unterschätzen. Der HSV verfügt über eine technisch, wie auch kämperisch gute Mannschaft, die sich schon frühzeitig in der Saison im gesicherten Mittelfeld der Bezirksliga etablierte. Jedoch ist die Elf vom Teutoburger Wald sehr launisch und es fehlt somit die Konstanz im Team. Nach Siegen gegen Rieste (1:0) oder Hollage (1:0), gab es auch Niederlagen gegen Lechtingen (0:4) oder Quakenbrück (1:0). Wir dürfen gespannt sein, wer diese Partie für sich entscheiden kann...?

Anstoss in Merzen auf der Löwenkampfbahn ist am Mittwoch, den 16.05.2007 um 19:00 Uhr!!!