Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Löwenoldies besiegen VFL-Traditionself

BW Merzen - VfL Osnabrück 4:3

25.05.2019 22:22 Uhr | Alte Herren | 146 x gelesen

Die Alten Herren des Blau-Weiß feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen stand ein ganz besonderes Freundschaftsspiel auf dem Programm: Die Löwen empfingen am gestrigen Freitag die als "Traditionself" bekannte Alte Herrenmannschaft des VfL Osnabrück.

Die mit Ex-Profis wie Alexander Ukrow, Christian Claaßen und Andreas Schäfer bespicke Truppe zeigte in vielen Momenten durchaus ihr fußballerisches Können, doch den Löwen gelang es, mit einer kompakten und laufstarken Spielweise die Räume immer wieder eng zu machen und durch schnelle Konterangriffe für eigene Torgefahr zu sorgen.

Nachdem die Löwen die große Chance auf Führung nach Foulelfmeter zunächst ausgelassen hatten, konnte Martin Plog Mitte der ersten Hälfte einen Konter zum 1:0 nutzen. Wenige Minuten später konnten die Gäste per Handelfmeter zum 1:1 ausgleichen, ehe Christian Schwertmann nahezu im direkten Gegenangriff die Merzener Führung wieder herstellen konnte.

Nach der Pause konnte Matthias Stermann nach schöner Flanke von Markus Geers auf 3:1 erhöhen, Jens Klarmann ließ nach einem Konter sogar das 4:1 folgen. Doch die Osnabrücker gaben keineswegs auf und konnten in der von beiden Seiten sehr fair geführten Partie noch auf 3:4 verkürzen. Die Merzener Defensive wehrte die Angriffe der nun auf den Ausgleich drängenden Gäste ab, sodass man als nicht unverdienter Sieger vom Platz gehen konnte.

Insgesamt ein nicht nur sportlich sehr gelungener Auftakt zum 50-jährigen Jubiläum der Alten Herren, den Spieler und Zuschauer noch in launiger Atmosphäre bei dem ein oder anderen Getränk ausklingen ließen.










Autor

Florian Rechtien

974 Punkte

Beiträge dieser Person