Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Hollage II - BW Merzen 1:4

Dritter Erfolg über Hollage in dieser Saison

29.04.2019 19:54 Uhr | 1. Herren | 189 x gelesen

Bereits zwei Mal trafen die Merzener Löwen in dieser Saison auf die Hollager Reserve, das Hinspiel in der Liga gewannen sie mit 3:1, im Pokal fiel die Entscheidung erst im Elfmeterschießen. Dementsprechend motiviert war die Mannschaft, wieder als Sieger vom Platz zu gehen.

Es dauerte allerdings 39 Minuten, bis der Knoten endlich platzte. Nach einem schönen Angriff über die Linke Seite bediente Simon von der Haar den in der Mitte bereit stehenden Andreas Reinik, der locker zu seinem 24. Saisontreffer einschob. Ansonsten passierte in Halbzeit eins nicht besonders viel. Merzen war zwar die spielbestimmende Mannschaft und hatte zwei-drei gute Torchancen, doch es fehlte weitestgehend an Präzision in den Abschlüssen.

In der zweiten Halbzeit folgte ein früher Schock. Nur drei Minuten nach Wiederanpfiff glichen die Hausherren durch ein direktes Freistoßtor aus. Die Löwen ließen sich davon jedoch nicht beirren und spielten ihr dominantes Spiel weiter. In der 66. Minute belohnten sie sich für ihren Aufwand: Mit einem satten Abschluss aus 25 Metern sorgte Michael Rechtien wieder für die Führung. Sechs Minuten später machte Reinik mit seinem zweiten Tor des Tages dann den Deckel drauf. In Szene gesetzt von einem Zuckerpass von Michael Summe, blieb Reinik im Eins-gegen-Eins mit dem gegnerischen Torwart cool und vollstreckte sicher zum 3:1. Kurz vor Schluss sorgte Kapitän Michael Holstein mit einem sehenswerten Seitfallzieher aus etwa zehn Metern Torentfernung für den 4:1-Endstand.


Druch den verdienten Auswärtssieg gegen Hollage haben die Löwen sich eine gute Ausgangslage für das wichtige Spiel am Dienstagabend gegen Bersenbrück II erspielt. Mit einem weiteren Sieg kann die erste Herren bis auf drei Punkte an Tabellenführer Rieste heranrücken. Anstoss am Dienstag ist um 19 Uhr.

Autor

Lutz Hölker

65 Punkte

Beiträge dieser Person