Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

Topspiel auf der Löwenkampfbahn

Dritter gegen Zweiter in der Kreisliga Nord

16.11.2018 10:04 Uhr | 1. Herren | 103 x gelesen

Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr empfangen die Merzener Löwen den aktuellen Tabellenzweiten der Kreisliga Nord, Eintracht Rulle.

Damit kommt es zum Spitzenspiel der beiden momentan engsten Verfolger des Tabellenführers.

Beide Mannschaften liegen fast gleichauf, die Eintracht aus Rulle hat nach 15 Spielen 32 Punkte bei einem Torverhältnis von +15 auf dem Konto, die Merzener I. Herren konnte 31 Punkte sammeln und dabei +27 Tore erzielen. Für Spannung ist also gesorgt, zumal im Vorjahr beide Punktspiele Unentschieden ausgingen.

Für die Truppe von Coach Florian Lürwer gilt es, den guten Lauf der letzten Wochen mit sieben Siegen in Serie zu bestätigen, und diesen mit einem Sieg gegen einen dirketen Mitkonkurrenen im Kampf der Verfolger zu vergolden. Sollte das gelingen winkt Tabellenplatz 2.

Bereits am Freitagabend ist unsere II. Heren gefordert. TuS Berge II heißt der Gegner, wenn um 19:30 Uhr auf der Löwenkampfbahn der Anpfiff erfolgt. Leider ist die Ausgangslage hier eine andere, denn in dieser Partie steht der Kampf und dringend benötigte Punkte im Tabellenkeller auf dem Programm. Nach zuletzt wenig erfolgreich verlaufenen Spielen soll das Punktekonto endlich wieder gepflegt werden, damit der bereits arg geschmolzene Abstand zu den Abstiegsplätzen nicht vollends verloren geht.

Unsere Dritte Herren trägt Ihr Punktspiel des Wochenendes am Samstag aus. Hier ist um 17:00 Uhr der TV Groß Mimmelage zu Gast.