Wir sind die Löwen
SV Blau Weiß Merzen e.V.

BW Merzen - BW Hollage II 3:1

Erste Herren baut Siegesserie weiter aus

16.10.2018 07:36 Uhr | 1. Herren | 98 x gelesen

Die Merzener Löwen kommen immer besser in Fahrt. Durch den dritten Sieg in Folge, im Heimspiel gegen Hollages Reserve, macht die Mannschaft weitere Plätze in der Tabelle gut
und ist nun nur noch drei Punkte vom zweiten Platz entfernt.
Im Pokalspiel dauerte es noch ganze 90 Minuten bis die Löwen das erste Tor erzielten, diesmal ging es etwas schneller. Der erste Eckball der Partie, getreten durch Lutz Hölker, landete bei Innenverteidiger Dennis Wessling, der den Ball im Getümmel nach zwölf Minuten sicher im Tor unterbrachte.
Andreas Reinik und Daniel Vennemeyer hatten gute Chancen die Führung weiter auszubauen, doch Vennemeyer setzte einen Schlenzer in der 20. Minute knapp neben den Pfosten und Reinik legte sich kurze Zeit später bei einem Sololauf den Ball im letzten Moment etwas zu weit vor. Auch der Gegner aus Hollage wurde durchaus gefährlich, mit langen Bällen in die Schnittstelle kamen sie einige Male vor das Merzener Tor. Keeper Mirko Holstein verhinderte in der ersten Halbzeit aber schlimmeres. In der zweiten Hälfte erwischten die Löwen einen glänzenden Start, bereits in der 49. Minute setzte sich Simon von der Haar stark auf seine linken Seite durch und legte Perfekt für Martin Wolke auf. Der hatte völlig alleine im gegnerischen Strafraum keine Mühe den Ball im Tor unterzubringen. Das 3:0 besorgte nach 61 Minuten Stefan Lohbeck mit einem platzierten Distanzschuss. In der letzten Viertelstunde verloren die Merzener ein wenig die Kontrolle über die Partie, trotz der klaren Führung. Hollage nutzte dies für ein letztes Aufbäumen, zu mehr als dem 3:1-Anschlusstreffer reichte es aber nicht.

Die Blau-Weißen sind nach diesem erneuten Sieg wieder ganz oben dran in der Tabelle. Nun gilt es, die gute Form weiter aufrechtzuerhalten, um langfristig dort oben zu bleiben. Für die Mannschaft bleibt nur wenig Zeit zur Regeneration, bereits Mittwoch steht das nächste Spiel an. Dann geht es im Pokal gegen SG Ostercappeln um den Einzug in die nächste Runde.

Autor

Georg Glins

150 Punkte

Beiträge dieser Person